Business-Plan: Sega will „wichtige Marken wiederbeleben“

Sega plant die "Wiederbelebung von wichtigen IPs" - so steht es im Business-Plan "Road to 2020", der Teil des aktuellen Geschäftsberichts ist...

Sega plant die „Wiederbelebung von wichtigen IPs“ – so steht es im Business-Plan „Road to 2020“, der Teil des aktuellen Geschäftsberichts ist. Sega unterscheidet unter dem Anstrich „Ziele und Business-Strategien“ für die nächsten Jahre in „Packaged Games“ und „Digital Games“ und verfolgt hier jeweils unterschiedliche Ziele.

Bei den „Packaged Games“ sind das u.a.:

  • Existierende IPs expandieren, neue IPs für Europa und Nordamerika gewinnen
  • Umsatzgenerierung über ausgelagerte Entwicklungen, mit denen man betraut wird
  • Herausforderung mit neuen IPs angehen
  • Wiederbelebung von wichtigen IPs

Unter diesen Zielen dürfte bereits die deutlich aggressivere Vermarktung der Yakuza-Serie im Westen laufen. Dass Yakuza 0, Yakuza Kiwami und Yakuza 6 physisch im Westen erscheinen, darauf hätten Serienfans vor ein paar Jahren wohl nicht gewettet. Auch die Aktivitäten bei Steam sind auffällig. Bayonetta ist seit einiger Zeit hier erhältlich, Vanquish folgt. Nicht zuletzt kaufte man vor inzwischen längerer Zeit Atlus auf.

Und nun auch noch alte, große Marken wiederbeleben? Fans spekulieren wild: Jet Set Radio, Crazy Taxi, Phantasy Star, Shenmue, Super Monkey Ball, Virtua Fighter und Alpha Protocol sind nur einige der Namen, die fallen. Auch in der Branche zeigt man sich „überrascht“ – Obsidian Entertainment griff die Meldung bei Twitter auf, was besonders Alpha-Protocol-Fans hoffen lässt.

Doch nicht nur klassische Videospiele sind Teil von Segas „Road to 2020“. Im digitalen Bereich verfolgt man das Ziel, Titel zu entwickeln, die „globale Hits“ werden. Ein Smartphone-Hit kann mit Leichtigkeit ganze Geschäftsberichte umkehren. Bestehende Titel sollen länger Profit abwerfen, in Übersee will man weiter expandieren und natürlich denkt man auch schon an die nächste Generation der Digital-Games.

Das scheinen spannende Jahre zu werden. Was meint ihr?

via Gematsu

Tags: ,