Collar X Malice erscheint im Sommer im Westen

Laut einer Meldung von Aksys Games soll Collar X Malice als physische Verkaufsversion und in digitaler Form im Sommer in Europa und Nordamerika...

Laut einer Meldung von Aksys Games soll Collar X Malice als physische Verkaufsversion und in digitaler Form im Sommer in Europa und Nordamerika für PlayStation Vita erscheinen.

Die Straßen Shinjukus werden immer gefährlicher und werden derzeit von einer Reihe brutaler Verbrechen heimgesucht. Die Heldin arbeitet als Polizistin und ist dafür zuständig für die Sicherheit der Gegend zu sorgen. Allerdings wird sie eines Nachts von einer unbekannten Person angegriffen, die ihr ein mit Gift gefülltes Halsband umlegt.

Ins Blickfeld der sichtlich verwirrten Protagonistin treten einige verdächtig aussehende Männer, die einstmals für die Polizei gearbeitet haben. Sie haben sich darauf spezialisiert den brutalen Verbrechen auf den Grund zu gehen. Auch wenn die Heldin sich nicht sicher ist, ob sie den fremden Personen trauen kann, wird sie plötzlich Bestandteil eines wichtigen Falles. Sie entschließt sich dazu gemeinsam mit den Männern zu arbeitet, um Shinjuku wieder zu einem sicheren Ort werden zu lassen und gleichzeitig sucht sie nach einem Weg ihr Halsband wieder loszuwerden. Wer ist die Person die das Leben der Heldin fest in der Hand hält? Wird Shinjuku je wieder zu friedlichen Zeiten zurückkehren können?

via Gematsu