Resident Evil 7: Rätsel um Dummy-Finger ist gelöst

Das Rätsel um den Dummy-Finger in der Demo zu Resident Evil 7 ist gelöst. Der scheinbar völlig nutzlose Gegenstand trieb Fans seit dem Release...

Das Rätsel um den Dummy-Finger in der Demo zu Resident Evil 7 ist gelöst. Der scheinbar völlig nutzlose Gegenstand trieb Fans seit dem Release der Demo fast in den Wahnsinn. Seit wenigen Tagen gibt es nun ein weiteres Update für die Demo und nun hat der Dummy-Finger endich auch einen Zweck. Bevor er seinem Zweck zugeführt werden kann, müssen aber mehrere kryptische Schritte durchgeführt werden. Eurogamer hat dafür extra ein Video zusammengestellt. Am Ende erhatet ihr ein Item namens Dirty Coin. Das Item kann in die Vollversion übertragen werden – der Zweck, den es dort erfüllt, ist jedoch… unklar.

Resident Evil 7 erscheint am 24. Januar 2017 hierzulande ungeschnitten für PlayStation 4, Xbox One und PCs. Bei Amazon erhaltet ihr diverse Vorbestellerboni.