Ein neues Video zu Touhou Genso Wanderer

NIS America hat während der Anime Expo 2016 zwei neue Videos zum Spiel Touhou Genso Wanderer präsentiert. In diesem Rollenspiel...

NIS America hat während der Anime Expo 2016 ein neues Video zum Spiel Touhou Genso Wanderer präsentiert.

In diesem Rollenspiel schlüpft man in die Rolle von Reimu, einem Schreinmädchen, und untersucht die jüngsten Zwischenfälle, die sich in der Welt Gensokyo zugetragen haben. Auf ihrer Reise begegnet sie verschiedenen Figuren, die man aus dem Universum Touhou Project kennt. Der Spieler erbeutet Berge an Schätzen und begibt sich mit seiner Lieblingsdame aus Touhou Project in den Kampf.

Eines Tages besucht Reimu Hakurei Rinnosuke Morichika in seinem Laden Kourindo. Dabei präsentiert er seinen stolzesten Besitz, das Objekt „Golden Sphere“. Als Reimu diesen wertvollen Gegenstand berührt, erstrahlt er in einem geheimnisvollen Licht. Rinnosuke benimmt sich daraufhin seltsam und dort, wo sich Kourindo befand, steht nun ein gigantischer Turm.

Die Bevölkerung von Gensokyo wurde durch Klone kopiert, die nun jede Person angreifen. Als Schreinmädchen ist es Reimus Pflicht, dieser Sache nachzugehen und das Problem zu lösen, damit wieder Frieden einkehren kann. Auf ihrer Reise begegnet sie Futo Mononobe, die sich auf einer Mission befindet, um eine erstklassige Zauberin zu werden. Mit ihrer Partnerin im Schlepptau kämpft sich Reimu durch den Turm. Kann sie diesen unglücklichen Fall lösen?

Das Roguelike-Rollenspiel soll in Europa und Nordamerika Anfang 2017 für PlayStation 4 und PlayStation Vita erscheinen.

via Gematsu