PC-Version zu Star Ocean 5 könnte bald folgen

Nach dem bevorstehenden Release von Star Ocean: Integrity and Faithlessness für PlayStation 4 könnte auch eine Portierung für PCs folgen...

Nach dem bevorstehenden Release von Star Ocean: Integrity and Faithlessness für PlayStation 4 könnte auch eine Portierung für PCs folgen, sagte Producer Shuichi Kobayashi in einem Interview mit FFDream. Sorgen macht dem Producer allerdings die Steuerung am PC.

„Wenn man ein GamePad hat, kann man es ohne Probleme spielen. Aber ich frage mich, was mit denen ist, die kein GamePad haben. Das ist unsere Hauptsorge und der Grund, warum wir einen möglichen PC-Release erstmal hinten angestellt haben. So können wir uns Gedanken über die Steuerung machen. Die ASKA-Engine von tri-Ace, die wir für Star Ocean 5 genutzt haben, kann jedenfalls einfach auf PCs portiert werden. Wenn wir eine Lösung für unsere Probleme mit der Steuerung finden, ist die Portierung einfach. Aber derzeit kann ich keine Versprechungen machen“, erklärt Kobayashi.

Star Ocean: Integrity and Faithlessness erscheint am 1. Juli in Europa für PlayStation 4.