Nioh bekommt neuen Trailer und eine zweite Demo

Koei Tecmo und Team Ninja haben den E3-Trailer zu Nioh veröffentlicht. Nach dem Erfolg der ersten Alpha-Demo im April, die über 850.000...

Koei Tecmo und Team Ninja haben den E3-Trailer zu Nioh veröffentlicht. Nach dem Erfolg der ersten Alpha-Demo im April, die über 850.000 Mal heruntergeladen wurde, kündigte man außerdem eine zweite Demo an, die im August verfügbar sein soll. Details dazu gibt es bisher aber noch nicht.

In Nioh durchstreift der Spieler als Schwertkämpfer William das vom Krieg zerrüttete Japan. William verdankt sein Überleben nur seinen Fähigkeiten mit der Klinge, denn das Land der Samurai wird von einer Finsternis heimgesucht, die über die gewöhnlichen Schrecken des Kriegs hinausgeht. Die Yokai lauern in den Schatten: Dämonen, die ihre ahnungslosen Opfer aus dem Hinterhalt angreifen.

Der neue Trailer stellt neue Gegenden vor, neue Kreaturen und blutrünstige Gegner sowie mysteriöse Verbündete, die euren Weg kreuzen. Die Motive des Helden William sind dabei ebenso rätselhaft, als er sich auf den beschwerlichen Weg ans Ende der Welt macht und  in ein Land gelangt, in welchem exotische Inseln von Bürgerkrieg und dämonischen übernatürlichen Bedrohungen heimgesucht werden.

Noch in diesem Jahr soll Nioh weltweit exklusiv für PlayStation 4 erscheinen.