Gal Gun: Double Peace erscheint 2016 im Westen

Wer hätte gedacht, dass hinter dem Teaser über Twitter von Geraint Evans, der am Mittwoch verbreitet wurde, das Videospiel...

Wer hätte gedacht, dass hinter dem Teaser über Twitter von Geraint Evans, der am Mittwoch verbreitet wurde, das Videospiel Gal Gun: Double Peace steckt? Der Publisher PQube wird diesen Titel 2016 für PlayStation 4 und PlayStation Vita in Europa und Nordamerika veröffentlichen. Bereits im August 2015 gab der Entwickler Inti Creates bekannt, dass man einen Publisher für eine westliche Lokalisierung sucht.

Mit PQube hat man wahrscheinlich genau die richtige Firma erwischt, denn wie der PR-Manager des Unternehmens verkündete, will man die japanische Version für das westliche Publikum intakt lassen und keine Zensur betreiben.

Dank eines Pfeils, der von dem angehenden Engel Ekoro abgeschossen wurde, verlieben  sich an einem einzigen Tag alle Mädchen in den Protagonisten Hodai Kudoki (sein Name bedeutet in etwa „all-you-can-flirt in der korrekten japanischen Schreibweise). Der Effekt, der durch den Pfeil ausgelöst wird, verschwindet am folgenden Tag und sorgt dafür, dass der junge Mann nie wieder eine Freundin in seinem restlichen Leben finden wird.

Um dieser drohenden Katastrophe zu entgehen, müsst ihr für Hodai Kudoki nicht nur die auserwählte Partnerin finden, sondern dieser auch die Liebe gestehen, bevor die Sonne am Himmel untergeht. Er muss auf seine Schritte achten, denn jeder Liebesbrief, jeder Ruf der Bewunderung sowie jeder Versuch eines Mädchens, ihn zu küssen, verringert seine Energie.

Unser Held muss die verliebten Mädchen vertreiben. Dies gelingt Hodai durch die Fähigkeit „Pheromone Shot“. Diese Kraft wurde ihm durch Ekoro gewährt. Mit dieser Waffe schickt der Protagonist die Damen in eine völlige Verzückung.

Zu den Spielelementen gehören:

  • Ein dynamischer Rail Shooter, der aus einer umwerfenden Animegrafik besteht. Ihr nutzt den Cursor als Zielvorrichtung um die sich annähernden Mädels zu vertreiben.
  • Story-Modus: Erlebt die Handlung und helft Hodai, die Frau seiner Träume zu finden und ihr die Liebe zu gestehen.
  • Score-Attacke: Spielt bestimmte Levels mit dem Ziel, die höchste Punktzahl zu erreichen.
  • Sammlung: Werft einen Blick in eure Errungenschaften sowie Bildergalerien und lest euch die Informationen durch, welche die lieblichen Damen beschreiben.
  • Wählt eure eigene Angebetete: Eure Auswahl verändert den Ausgang der Geschichte und den Weg, der euch durch die Handlung führt.
  • Doki-Doki-Modus: Das ist die Zeit, um die richtigen Waffen zu ziehen. Verändert die Zufriedenheit der Damen auf 11 mit dieser herzklopfenden Technik und strebt das begehrte Ergebnis „Double Peace“ an.
  • Wandschrank: Verändert die Bekleidung der Mädchen im Spiel. Die Damen können mit verschiedenen Kostümen ausgestattet werden. Neue Kleidung bekommt ihr als DLCs.
  • Es gibt 450 Arten an Unterwäsche, die es zu entdecken gilt.

via Gematsu