Rodea the Sky Soldier: Neuer Trailer zeigt Wii-Version

Das Video zeigt aber nicht etwa die Wii-U- oder 3DS-Version, sondern die alte Wii-Version des Spiels und deren Gameplay-Mechaniken...

NIS America hat einen neuen Trailer zu Rodea the Sky Soldier veröffentlicht. Das Video zeigt aber nicht etwa die Wii-U- oder 3DS-Version, sondern die alte Wii-Version des Spiels und deren Gameplay-Mechaniken. Die Wii-Version war einst nahezu fertiggestellt, doch später entschieden Kadokawa Games und Entwickler Prope, dass Rodea the Sky Soldier lieber für aktuellere Systeme erscheinen soll. Der Erstauflage von Rodea the Sky Soldier für Wii U liegt die Wii-Version aber als Bonus bei.

Rodea the Sky Soldier erscheint am 13. November in Europa!

Einst existierten das Naga-Imperium und Garuda, das fliegende Königreich nebeneinander. Naga setzt auf Technologie und Maschinen, braucht dafür aber die Graviton-Energie. Deshalb überfällt Naga eines Tages Garuda. Prinzessin Cecilia will das verhindern und setzt mit der Hilfe von Roboter-Freund Rodea nach Garuda über. Sie wird verfolgt und überlässt eine Hälfte des Schlüssels der Zeit Rodea. Dieser Schlüssel ist auch der Schlüssel für die Angriffskraft von Naga. Cecilia verhindert damit zunächst eine große Invasion.

Seitdem sind nun 1.000 Jahre vergangen. In Garuda lebt ein junges Mädchen namens Ion friedlich mit ihrem Großvater. Eines Tages findet sie in einer Ruine einen kaputten Roboter: Rodea. Sie repariert ihn, kann aber seine Erinnerungen nicht komplett wiederherstellen. Nur an seine Mission erinnert er sich: Garuda verteidigen. Und das wird nun wieder aktuell…