Ankündigung von Legend of Heroes: Sen no Kiseki

Gestern hat Falcom endlich den neusten Teil aus der Legend of the Heroes-Reihe angekündigt. Es gab in den letzten Wochen immer wieder Meldungen...

Gestern hat Falcom endlich den neusten Teil aus der Legend of  Heroes-Reihe angekündigt. Es gab in den letzten Wochen immer wieder Meldungen zu einem neuen Teil und nun gibt es die offizielle Bestätigung vom Entwickler. Der neue Ableger trägt den Titel: The Legend of Heroes: Sen no Kiseki und wird für die Playstation 3 und für die Playstation Vita erscheinen. Die Geschichte spielt auf dem Kontinenten Zemuria und Schauplatz ist das Erebonia Empire. Die vier neuen Charaktere werden hier ihren Kampf austragen.

Die Spieler dürfen sich auf viele Veränderungen freuen. Das RPG wird komplett in einer 3D-Grafik dargestellt, die man mittels der neuen 360-Grad-Kamerafunktion in vollen Zügen genießen kann. Dank dem Active-Voice-System wird die Welt in The Legend of Heroes: Sen no Kiseki viel lebendiger wirken, denn in Städten wird man im Vorbeigehen den Gesprächen der Bewohner lauschen können.

Auch das Kampfsystem wurde an die moderne Zeit angepasst. Es verwendet ein Tactic Link System, wodurch die Kämpfe schneller ablaufen werden. Zwar wird man für die Gruppenmitglieder immer noch Befehle aussuchen können, aber die neue Gestaltung des Systems sorgt dafür, dass die Kämpfe flotter von der Hand gehen. Mit der Kraft der Bindung wird man die Feinde regelrecht überwältigen können.

Zu der Ankündigung gibt es bereits einige Screenshots, die nicht nur die vier neuen Charaktere, sondern auch Szenen aus einem Kampf und der Story zeigen, wobei man die gewaltige Veränderung der Grafik erkennt. Diese Aktualisierung war ein wichtiger Aspekt für Toshihiro Kondo (Präsident Falcom). Der neuste Teil soll die Augen der Spieler zum Glänzen bringen. Beide Versionen sollen 2013 in Japan erscheinen.

via esterior, gematsu