Distant Worlds: Music from Final Fantasy in Deutschland

Heute gab es den Paukenschlag. Distant Worlds: Music from Final Fantasy wird nach Deutschland kommen! Das einzigartige Projekt feiert am 2. und 3. März 2013...

Vielleicht erinnert ihr euch an unsere Distant Worlds Aktion, mit der wir die Konzertreihe erstmals auch zu einem Auftritt nach Deutschland locken wollten. Leider ist die Sache ein wenig eingeschlafen und mit der Bekanntgabe von Final Symphony sahen wir die Chancen einer Konkurrenzreihe auch ein wenig gesunken.

Doch heute gab es den Paukenschlag. Distant Worlds: Music from Final Fantasy wird nach Deutschland kommen (oben ein Bild aus London)! Das einzigartige Projekt feiert am 2. und 3. März 2013 in der Philharmonie München Deutschlandpremiere. Der Kartenvorverkauf beginnt schon am 28. September 2012.

Das Konzert am 2. März findet um 19:30 Uhr statt, das Konzert am darauffolgenden 3. März um 15 Uhr. Karten gibt es in der günstigsten Kategorie für 38 Euro, wer besonders gut sitzen will, muss 74 Euro hinlegen. Die Preise verstehen sich außerdem zzgl. 1 Euro Systemgebühr pro Ticket und 4 Euro Versandkosten. Ihr könnt euch eure Tickets bei Muenchenevent.de oder bekannten Vorverkaufsstellen sichern.

Der Soundtrack zu Final Fantasy wurde in den letzten Jahren von international renommierten Orchestern in aller Welt aufgeführt und ist mittlerweile so bekannt, dass das amerikanische Times-Magazin Nobuo Uematsu in die Liste der innovativsten Komponisten der Gegenwart aufgenommen hat.

Mit Distant Worlds: Music from Final Fantasy erlebt das Publikum das multimediale Zusammenspiel von emotionsgeladener Musik und originalen Ausschnitten des weltbekannten Computerspiels. Über 100 Mitwirkende, darunter die vielfach filmmusikerprobten Münchner Symphoniker, der München Chor und hervorragende Solisten sorgen unter der Leitung von Grammy-Preisträger Arnie Roth für den perfekten Live-Sound.

Wir halten euch weiter auf dem Laufenden!