Branche News

Japanische Verkaufscharts: Princess Peach bleibt auch in Japan weiter das Spiel der Stunde

Die aktuellen japanischen Verkaufscharts der Woche vom 1. April bis zum 7. April 2024 liegen vor. Auch in Japan kann Princess Peach: Showtime noch einmal den Platz an der Sonne verteidigen. Dafür genügen schon knapp 20.000 verkaufte Einheiten im Handel.

  1. [NSW] Princess Peach: Showtime! (Nintendo, 03/22/24) – 19.612 (124.432)
  2. [NSW] Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo, 04/28/17) – 13.055 (5.781.663)
  3. [PS5] Rise of the Ronin (SIE, 03/22/24) – 12.080 (96.865)
  4. [NSW] Super Mario Bros. Wonder (Nintendo, 10/20/23) – 9.898 (1.813.645)
  5. [NSW] Minecraft (Microsoft, 06/21/18) – 7.464 (3.491.021)
  6. [NSW] Splatoon 3 (Nintendo, 09/09/22) – 6.569 (4.270.899)
  7. [NSW] Nintendo Switch Sports (Nintendo, 04/29/22) – 6.497 (1.306.180)
  8. [NSW] Momotaro Dentetsu World (Konami, 11/16/23) – 6.189 (1.029.313)
  9. [NSW] Animal Crossing: New Horizons (Nintendo, 03/20/20) – 6.110 (7.735.293)
  10. [NSW] Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo, 12/07/18) – 5.507 (5.481.777)
  11. [NSW] Mario vs. Donkey Kong (Nintendo, 02/16/24) – 5.409 (142.778)
  12. [NSW] Unicorn Overlord (ATLUS, 03/08/24) – 5.336 (67.290)
  13. [NSW] Pokémon Karmesin & Purpur (TPC, 11/18/22) – 4.235 (5.325.234)
  14. [PS5] Dragon’s Dogma II (Capcom, 03/22/24) – 4.171 (81.935)
  15. [PS5] Final Fantasy VII Rebirth (Square Enix, 02/29/24) – 3.819 (314.415)
  16. [NSW] Mario Party Superstars (Nintendo, 10/29/21) – 3.774 (1.423.482)
  17. [NSW] Winning Post 10 2024 (Koei Tecmo, 03/28/24) – 3.637 (16.482)
  18. [NSW] Pikmin 4 (Nintendo, 07/21/23) – 2.547 (1.197.429)
  19. [NSW] Clubhouse Games: (Nintendo, 06/05/20) – 3.109 (1.268.304)
  20. [NSW] Ring Fit Adventure (Nintendo, 10/18/19) – 2.507 (3.540.836)
  21. [NSW] It Takes Two (Electronic Arts, 12/08/22) – 2.436 (33.547)
  22. [NSW] Puyo Puyo Tetris 2 Special Price (SEGA, 11/17/22) – 2.325 (151.268)
  23. [NSW] The Game of Life for Switch (Takara Tomy, 10/06/23) – 2.158 (200.153)
  24. [NSW] Taiko no Tatsujin: Rhythm Festival (Bamco, 09/22/22) – 2.150 (311.713)
  25. [NSW] Momotaro Dentetsu (Konami, 11/19/20) – 2.064 (2.988.926)
  26. [NSW] Super Mario Party (Nintendo, 10/05/18) – 1.973 (2.272.810)
  27. [PS5] Winning Post 10 2024 (Koei Tecmo, 03/28/24) – 1.909 (8.642)
  28. [NSW] Zelda: Tears of the Kingdom (Nintendo, 05/12/23) – 1.836 (1.972.217)
  29. [NSW] Luigi’s Mansion 3 (Nintendo, 10/31/19) – 1.719 (969.574)
  30. [NSW] Zelda: Breath of the Wild (Nintendo, 03/03/17) – 1.665 (2.285.010)

Die Hardware-Charts:

  1. Switch OLED – 55.386 (7.014.166)
  2. PlayStation 5 – 20.269 (4.733.271)
  3. Switch Lite – 9.188 (5.802.893)
  4. Switch – 7.368 (19.763.280)
  5. PS5 Digital Edition – 4.707 (751.268)
  6. Xbox Series X – 1.443 (264.117)
  7. Xbox Series S – 670 (307.116)
  8. PlayStation 4 – 107 (7.925.446)

via Gematsu, Bildmaterial: Princess Peach: Showtime!, Nintendo

4 Kommentare

  1. Hauptsache in Zeiten, wo alle nach dem Switch Nachfolger schreien, kommt die Switch nochmal auf Hochtouren und steigert die Verkaufszahlen nochmal xD

    Was denn da los zur Zeit? Irgendwelche besonderen Aktionen in Japan? Denke kaum, dass das an Peach liegt, auch wenns schön wär. Die letzte Wochen gabs ja schon diesen starken Boost und jetzt einfach nochmal ein kleiner, womit man diese Woche einfach bei um die 70k kommt, Modell übergreifend. Das ist mal echt eine Kampfansange. Ich glaube die Switch glaubt, sie sei gerade erst rausgekommen xD

  2. Ganz ehrlich, ich verstehe es auch nicht. Naja man kann Nintendo nur gratulieren. Aber mir wurde mal gesagt, dass die Fanbase locker 3 Switches besitzen. Einmal im Zelda look usw. :)


    Nintendo, ich will mein Xenoblade X2 mit besserem Storytelling. Bitteeee

  3. Aber mir wurde mal gesagt, dass die Fanbase locker 3 Switches besitzen. Einmal im Zelda look usw.

    Wenns die mal geben würde... Nintendo hat ja hier komplett die Chance verpennt, die man beim 3DS nutzte (Alle meine 3DS hab ich, weil es eben wirklich schicke Zelda Sondereditionen waren xD) und wirklich verschiedene Sondereditionen anzubieten. Ab und an gabs mal was... aber die waren oft ja auch nicht so pralle... oft gabs dann nur andere Joy Con Farben. Gute Sondereditionen waren ja eher eine Seltenheit.

    Ich glaube, obwohl die Zahlen so schon krass sind, wären die nochmal höher, wenn man hier nicht gepennt hätte. Aber naja. Umso krasser, dass die Sondereditionen nicht nötig waren für dieses Ergebnis^^

  4. Auf alle Fälle noch ne Bemerkung wert: Unicorn Overlord hält sich weiter in den Charts und soll Retail in Japan noch immer nicht überall erhältlich sein. Beeindruckende Leistung.


    Peach hätte ich diese Haltungsnoten an der Spitze auch nicht zugetraut. Die größte Überraschung bleibt für mich aber Rise of the Ronin als neue IP. Besonders im direkten Vergleich zu Dragon's Dogma 2, welches am selben Tag erschienen ist und von Rise of the Ronin in Japan unlängst überholt wurde. Ich war der festen Überzeugung, Rise of the Ronin hätte ich unlängst aus den Charts verabschiedet.


    Zu Peach hatte ich mich gestern ja noch geäußert bezüglich den vermutlich hohen digitalen Verkäufen in Japan, die man dann auch nochmal draufrechnen kann. Das Spiel ist gültig für die Nintendo Coupons und ich bin mir sicher, viele werden diesen Coupon mit Peach und dem Paper Mario Remake kombinieren.

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.