News PS5

Final Fantasy XVI: Zum Start von The Rising Tide winkt Update mit diesen sinnvollen Neuerungen

Pünktlich zum Start von „The Rising Tide“ ging auch ein neues Update (1.31) für Final Fantasy XVI an den Start, das ein paar spannende Neuerungen mit sich bringt.

Kombospezialisten, die bisher wenig begeistert mit der Tastenbelegung waren, belegen ihren Controller fortan etwa einfach selbst. Außerdem können SpielerInnen nun bis zu fünf verschiedene Skill-Presets speichern, um bequem zwischen verschiedenen Spielstilen zu wechseln.

Weiterhin wurde eine „Quick Complete“-Funktion hinzugefügt, die SpielerInnen die Möglichkeit gibt, nach Abschluss des Endziels einer Quest direkt zu einem Questgeber zurückzukehren. Das erspart euch lästige Rückwege. Und der Fotomodus wurde ebenfalls um einige Funktionen erweitert.

Darüber hinaus dreht das Update an diversen Balancing-Stellschrauben. Eine umfangreiche Auflistung aller Änderungen könnt ihr hier nachlesen. The Rising Tide ist ab heute spielbar und soll diese brennenden Fragen beantworten – habt ihr schon reingespielt?

Bildmaterial: FINAL FANTASY XVI © 2023 SQUARE ENIX CO., LTD. All Rights Reserved.

1 Kommentar

  1. ich hätte mich gefreut, wenn man den auto sprint deaktivieren und man das mit zB L3 auslösen könnte.

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.