360 News

Letzte Chance: Dieses Piratenspiel von Capcom verschwindet in Kürze alternativlos

Capcom hat bestätigt, dass das Strategie-Piratenspiel Age of Booty zum 28. März aus dem Xbox Store entfernt wird. Das sind enttäuschende Neuigkeiten von Capcom in einer ansonsten recht aufregenden Zeit für das Unternehmen.

Age of Booty wird ab dem 28. März vom Xbox Store entfernt. Das Spiel wurde zuvor auch von PC und PS3 entfernt, was bedeutet, dass Age of Booty nach dem 28. März faktisch nicht mehr erhältlich sein wird. Das Spiel erhielt zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung im Jahr 2008 gemischte Kritiken, obwohl es einiges Lob für seine Online-Multiplayer-Modi gab.

Elden Ring Rectangle

Age of Booty ist dank der Abwärtskompatibilität auf den neuesten Xbox-Konsolen spielbar, sodass jeder Interessierte es auf einer modernen Plattform spielen kann, wenn er es bis zum 28. März kauft. Das Spiel ist derzeit für 4,79 Euro via Xbox Marktplatz zu erwerben, solltet ihr die Chance noch nutzen wollen.

Es ist immer bedauerlich, wenn ein Videospiel alternativlos verschwindet, auch wenn dafür meist ein offensichtlicher Grund vorliegt, wie etwa ablaufende Lizenzen und Ähnliches. Die Entfernung von Age of Booty fällt da schon mysteriöser aus.

Capcom gibt nicht konkret an, warum dieser Schritt vorgenommen wird. Die gute Nachricht ist jedoch, dass jeder, der es bereits besitzt, weiterhin Zugriff darauf behält, selbst nachdem der Titel aus dem Store genommen wurde.

via Game Rant, Bildmaterial: Age of Booty, Capcom, Certain Affinity

1 Kommentar

  1. Alternativ kann man sich ja Skull and Bones zulegen, das ist sogar gerade 33% reduziert. :S

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.