Mobil News

Ein Osterei für Kingdom-Hearts-Fans: Die nächste Beta für Missing-Link ist konkret datiert

In den letzten Wochen des Jahres 2023 sah es so aus, als würde sich Kingdom Hearts Missing-Link endlich der Fertigstellung nähern. Nach vielen Monaten der Funkstille gab es eine neue Beta-Phase für iOS-Gerät, dazu hatte Square Enix die Restriktionen gelockert und Teilnehmer konnten Spielszenen teilen.

Dann gab es jedoch erneut einen Rückschlag: Die für Januar geplante Beta-Phase auf Android muss verschoben werden. Im Frühjahr sollte dieser nachgeholt werden, ein konkretes Datum stand aus und klar war damit natürlich auch, dass „Missing-Link“ bis dahin nicht erscheinen würde.

Jetzt legt Square Enix allen Kingdom-Hearts-Fans ein kleines Osterei ins Nest, auch anlässlich des 22. Geburtstags von Kingdom Hearts. Wie man mitteilt, wird der zunächst abgebrochene Beta-Test am 25. April 2024 nachgeholt. Bis zum 2. Mai werden Fans in einer weiteren Closed-Beta dann auf Android-Geräten spielen können.

Es ist die zweite Closed-Beta-Phase, nachdem Square Enix im Vorjahr eine Testphase für iPhones veranstaltet hatte. Fans, die sich für die Closed-Beta angemeldet haben, sollen bis zum 19. April benachrichtigt weden.

Es handelt sich bei Kingdom Hearts Missing-Link um ein komplett neues Spiel für iOS- und Android-Geräte. Square Enix nennt es ein „ortsbasiertes Action-RPG“ – es wird euch in die Welten von Scala ad Caelum in die reale Welt bringen. Ihr könnt euren Charakter per GPS oder Pad durch die Welt bewegen, AP verdienen und Kämpfe austragen. Unten seht ihr Gameplay aus der letzten Beta!

Gameplay aus der letzten Beta:

Bildmaterial: Kingdom Hearts Missing-Link, Square Enix

2 Kommentare

  1. ganz ehrlich die sollten das game einstellen oder daraus direkt ein konsolen game machen diese betas bringt in der heutigen zeit doch eh nix mehr daraus wird das endprodukt auch nicht besser xd

  2. Richtig, da gab's auch noch was.

    Ist mir eigentlich ziemlich gleichgültig, das Ding. Handy, wo einem der Fortschritt aufgezwungen wird, stummer Held, komplett neue Geschichte....

    Ist ja nett, die Scala ad Caelum-Perdiode näher zu beleuchten, der Trailer macht da auch Lust drauf, aber erfahrungsgemäß werden da in erster Linie wieder Mysterien in den Raum geworfen und nie mehr beleuchtet. Ähem, schwarze Kiste, sieben Jahre später....

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.