Branche News

Deutsche Verkaufscharts: Final Fantasy VII Rebirth holt sich die PS5-Krone zurück

In den aktuellen deutschen Handelsverkaufscharts kann Final Fantasy VII Rebirth die PS5-Krone zurückerobern. Der zweite Teil der Remake-Trilogie ist das physisch am häufigsten verkaufte PS5-Game der letzten Woche.

Angesichts keiner besonders hochkarätigen PS5-Veröffentlichung schiebt sich „Rebirth“ wieder an Horizon Forbidden West: Complete Edition vorbei auf den ersten Platz.

Elden Ring Rectangle

Das wäre vielleicht auch in den Xbox-Series-Rankings gelungen, wo WWE2K 24 die Spitze vor Neueinsteiger Outcast: A New Beginning verteidigt, lässt sich aber mangels Xbox-Version nicht herausfinden. So bekommt Antiheld Cutter Slade ein bisschen Rampenlicht.

Auf Nintendo Switch bleibt die Doppelspitze aus Super Mario Bros. Wonder und Mario Kart 8 Deluxe bestehen. Hier könnte Princess Peach: Showtime in den nächsten Tagen die Etablierten aufmischen. Für die PS5-Rankings wird Rise of the Ronin erwartet. Und Dragon’s Dogma II darf auf mehreren Plattformen eine Rolle spielen.

via GfK Entertainment, Bildmaterial: Final Fantasy VII Rebirth, Square Enix

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!