News PS4 SWI

Das Remake der beliebten Visual-Novel Tsukihime erscheint im Juni im Westen

Aniplex und TYPE-MOON haben die Veröffentlichung von Tsukihime: A Piece of Blue Glass Moon im Westen auf den 27. Juni 2024 datiert. Das bereits 2021 in Japan veröffentlichte Remake der Visual Novel Tsukihime wird bei uns für PS4 und Nintendo Switch erscheinen.

In Amerika vertreibt Aniplex eine physische Version. Es bleibt abzuwarten, ob diese auch in Europa angeboten wird. Auf der offiziellen englischen Website erfahren Fans mehr.

Elden Ring Rectangle

Eine Einführung in Tsukihime

Shiki Tohno erlitt als Kind eine lebensbedrohliche Verletzung. Als er wieder zu sich kam, sah er fortan „Todeslinien“. Diese zeigen ihm an, wie Dinge im Moment ihres Todes zerbrechen. Eine Brille sorgt jedoch dafür, dass er die Linien nicht mehr sieht. Aber Shikis übernatürliche Kräfte sind im Kampf gegen übernatürliche Kreaturen wiederum sehr hilfreich.

Tsukihime-Schöpfer Kinoko Nasu hat die Geschichte akribisch auseinandergenommen und neu aufgebaut, den Schauplatz auf das Tokio der 2010er-Jahre aktualisiert und die Erzählung erweitert, heißt es.

Der ältere Ankündigungstrailer:

Bildmaterial: Tsukihime: A Piece of Blue Glass Moon, Aniplex, Type-Moon

2 Kommentare

  1. Bin schon richtig gespannt auf die VN. Auch wenn ich das Ende von Witch on the Holy Night nicht mochte, wird das hier vielleicht sogar ein Day One Kauf, wenn ich Zelda bis dahin durch habe.

    Ich verstehe allerdings immer noch nicht, wieso genau die physische Version ganze 80 Dollar kosten soll. Sie ist limitiert, aber hat sie überhaupt noch irgendwelche Zusätze aus dem Spiel? Scheint einfach nur überteuert zu sein

  2. Der Preis ist echt heftig.

    Behalte ich mal im Auge. Hoffentlich gibt es einen (günstigeren) Europa-Release.

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.