News

Das nächste Like a Dragon fängt vielleicht auch wieder als ein Aprilscherz an

Ryu Ga Gotoku hat Fans in den sozialen Medien aufgefordert, am kommenden Montag nach einer besonderen Ankündigung Ausschau zu halten. Um 13 Uhr deutscher Zeit wird man dazu einen Livestream abhalten, der „eine Menge Informationen über die neuesten Ryu-Ga-Gotoku-Werke“ liefern soll. Vielleicht soll es auch eine „große Ankündigung“ geben.

Der Haken an der Sache: Am Montag ist auch der 1. April und japanische Entwickler sind bekannt dafür, diesen so zu feiern, wie auch wir es gerne tun. Mit Scherzen. Aktuell ist also schwer zu sagen, wie ernst es Ryu Ga Gotoku mit dieser Ankündigung und dem Livestream meint.

Das Studio stellte zuletzt Like a Dragon: Ishin fertig und veröffentlichte mit Like a Dragon Gaiden ein weiteres Spin-off. Auch Like a Dragon: Infinite Wealth ist inzwischen verfügbar. So kurz nach der Veröffentlichung stünde für andere Studios nun wohl eine DLC-Ankündigung auf dem Plan, aber dafür ist Ryu Ga Gotoku nicht sonderlich bekannt.

Möglich scheint derzeit so ziemlich alles oder nichts. Aber ein Szenario wollen wir trotzdem mal zeichnen. Nämlich das, nach dem wir mit einem Aprilscherz vielleicht das nächste Like a Dragon kennenlernen. Genauso lief es nämlich schon mal ab.

Am 1. April 2019 zeigte Ryu Ga Gotoku ein Video, in dem Ichiba Kasuga in einem RPG-Kampfsystem austeilte. Damals war die „Yakuza“-Reihe noch stark auf Action fokussiert und ein solches Kampfsystem ziemlich abwegig. Wenig später stellte sich heraus, dass Yakuza: Like a Dragon tatsächlich ein rundenbasiertes Kampfsystem bieten würde. Eines ist wohl klar, es wird unterhaltsam am 1. April.

Der Livestream am 1. April um 13 Uhr:

Bildmaterial: Yakuza: Like a Dragon, Sega, Ryu Ga Gotoku Studio

2 Kommentare

  1. Der Aprilscherz damals war wirklich gelungen. Absurde Idee auf ein Rundensystem zu wechseln. Sehr unglaubwürdiger Scherz.

  2. Keine Ahnung, ob es realistisch ist, schon direkt ein neues Spiel zu erwarten. Vielleicht tatsächlich ein Teaser.


    Selber hab ich jedenfalls momentan verdammt große Lust, wieder einen Teil zu spielen. Etwas seltsam, da ich bisher nur 0 durch und das Ding auch nur als "in Ordnung" eingestuft habe. Aber wenn ich den ausgeflippten April-Trailer zu Like a Dragon sehe und das fertige Spiel genauso verrückt ist, dann gleich noch mehr.

    Genug Material ist für mich also noch vorhanden.

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.