Branche News SWI

Nintendo gibt Ausblick: Mit diesen Games geht die Switch ins mutmaßlich letzte Jahr

Teil des aktuellen Geschäftsberichts von Nintendo ist neben neuen Verkaufszahlen zu Hard- und Software auch ein Ausblick auf kommende Veröffentlichungen für Nintendo Switch.

Sah das Line-up zu Jahresbeginn 2023 noch sehr düster aus, gestaltet es sich Anfang 2024 nach den letzten Direct-Ausgaben doch einigermaßen vielfältig. In den letzten Monaten sind Meisterdetektiv Pikachu kehrt zurück, WarioWare: Move It, Another Code: Recollection und vor allem Super Mario Bros. Wonder erschienen.

In den nächsten Tagen geht es mit Mario vs. Donkey Kong sowie Princess Peach: Showtime weiter. Darüber hinaus erwarten euch 2024 noch Luigi’s Mansion 2 HD sowie Paper Mario: Die Legende vom Äonentor. Die Liste ist inzwischen aber knapp geworden, Japan, die Staaten und Europa passen auf eine Seite.

Das könnte sich aber schon in dieser Woche ändern. Gerüchten zufolge steht eine Nintendo Direct an und es wird sehr interessant sein zu sehen, welche Spiele Nintendo der „sterbenden“ Switch noch spendiert und was man sich für den Start in die nächste Generation aufhebt.

Der Slide aus dem Geschäftsbericht:

Bildmaterial: Paper Mario: Die Legende vom Äonentor, Nintendo

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!