News

Neuer Elden-Ring-Roman: Aber „See You At That Grace After Work“ ist nicht das, was ihr denkt

Elden Ring ist seit gut zwei Jahren auf dem Markt und wurde seitdem mit diversem Zusatzmaterial abseits des Videospiels bedacht. Darunter etwa eine Manga-Adaption, die – entgegen aller Erwartungen – nicht die melancholische Stimmung des Spiels einfängt, sondern dem Material viel mehr einen Comedy-Twist verpasst.

In eine ähnliche Kerbe soll nun auch eine Roman-Adaption schlagen. Man könnte meinen, hier winke das perfekte Medium, um sich der reichhaltigen Lore der Vorlage zu widmen, aber nein: Auch hier steckt eine skurrile Idee dahinter.

„See You At That Grace After Work“ erzählt nämlich die Geschichte eines Büroangestellten, der seine Freizeit abseits der Arbeit am liebsten mit Elden Ring verbringt. Als seine Kollegin ihn bei der Arbeit dabei erwischt, wie er sich „Elden Ring“-Guides ansieht, nimmt eine wunderbare Beziehung ihren Lauf, aufbauend auf ihrer gemeinsamen Liebe für das Action-Rollenspiel.

Solltet ihr nun interessiert sein, bleibt nur noch die Hürde der japanischen Sprache. „See You At That Grace After Work“ ist nämlich derzeit exklusiv für eine japanische Veröffentlichung angedacht – via Amazon Japan kann es bereits vorbestellt werden. Erscheinen wird der Roman dann am 29. März.

Ob auch eine internationale Veröffentlichung geplant ist, ist derzeit noch unklar. „Elden Ring“-Nachschub winkt aber ohnehin am Horizont. Die Erweiterung „Shadow of the Erdtree“ hat mit dem 21. Juni nämlich endlich einen Termin.

via TheGamer, Bildmaterial: See You At That Grace After Work, Kadokawa Group

1 Kommentar

  1. Find ich witzig. ^^

    Habe ja den ersten Band vom Manga gelesen und fand es auch recht lustig. Mal schauen, ob ich den weiterlese und bei ggf. einer Übersetzung auch mal hier in diesen Roman reinschaue.

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.