News PC PS4 PS5

Final Fantasy VII Remake: Square Enix zeigt nicht verwendete Entwürfe für Clouds Kleider

In regelmäßigen Abständen teilt Square Enix Eindrücke aus den Konzeptphasen von Final Fantasy VII Remake. In einem neuen Tweet widmet man sich einmal mehr dem Protagonisten des Spiels – Cloud.

Mal wieder geht es um seine spezielle Garderobe, als er und seine Gefährtinnen versuchen, eine Audienz bei Don Corneo zu erhalten. Vor einigen Monaten hatte sich Square Enix schon dem Standard-Kleid gewidmet.

Diesmal zeigt man Ideen aus frühen Konzeptphasen, die im Spiel dann in der Form nicht zum Einsatz kamen. Square Enix plaudert, dass es noch weitere Design gegeben hätte, darunter auch ein ganz reinweißes Kleid mit einer Scheife am Hals und ein „schickes schwarzes“ Kleid.

Die im Tweet gezeigten Entwürfe erinnern in ihrer Form an das originale Kleid von Cloud in Final Fantasy VII. Mit den begrenzten Darstellungsmitteln beschränkte man sich auf ein lilafarbenes Kleid mit einer roten Schleife.

Stichwort „Don Corneo“: Welche Bedenken das Team bei dem Gangsterboss hatte, lest ihr hier. Final Fantasy VII Remake ist für PlayStation 5, PlayStation 4 und PCs verfügbar. Die Fortsetzung der Remake-Trilogie – Final Fantasy VII Rebirth – erscheint am 29. Februar 2024 für PS5.

via Siliconera, Bildmaterial: Final Fantasy VII Remake, © 1997, 2020 SQUARE ENIX CO., LTD. All Rights Reserved. CHARACTER DESIGN: TETSUYA NOMURA / ROBERTO FERRARI. LOGO ILLUSTRATION: ©1997 YOSHITAKA AMANO

3 Kommentare

  1. Jaa... nee, passt schon so wie es im fertigen Spiel aussieht. Aber toll, dass die uns wieder einen der vielen interessanten Einblicke gewähren.

  2. @Prevailer


    Da sieht man auch wirklich wieviel Gedanken die sich während der Produktion gemacht haben. Bin immer wieder beeindruckt, welche Details in manchen Dingen stecken und wir als Spieler diese einfach übersehen. Bin wirklich gespannt zu den Auszügen wenn FFVII Rebirth draußen ist. Da werden wir sicher noch mehr zu Sephiroth, die vergessene Stadt und andere Dinge serviert bekommen.

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.