News SWI

PAC-MAN 99: Nintendo zieht dem Battle-Royale-Ableger endgültig den Stecker

Bereits im Mai kündigte Nintendo an, PAC-MAN 99 im Oktober 2023 den Stecker zu ziehen. Nun ist es also so weit – der Spiele-Klassiker im „Battle Royale“-Format ist nicht länger via Nintendo Switch Online verfügbar.

Im Vorfeld stellte Nintendo bereits die Möglichkeiten ein, kostenpflichtige benutzerdefinierte Designs zu erwerben, ebenso das „PAC-MAN 99 Deluxe Pack“ und „PAC-MAN 99 Mode Unlock“. Der Titel erschien vor rund zwei Jahren und ermöglichte Fans mit „Nintendo Switch Online“-Abo, sich mit 98 anderen SpielerInnen zu messen.

SpielerInnen, die einen der besagten kostenpflichtigen DLCs besitzen, können CPU Battle, Blind Time Attack und Score Attack auch nach Einstellung des Dienstes weiterhin im Offline-Modus ansteuern. Erworbene PAC-MAN-99-Themes können ebenfalls weiterhin im Offline-Modus verwendet werden und gekaufte Inhalte können auch nach Einstellung des Verkaufs erneut heruntergeladen werden.

Mit F-Zero 99 ist kürzlich übrigens bereits die nächste Battle-Royale-Version eines Spieleklassikers an den Start gegangen.

Bildmaterial: PAC-MAN 99, Bandai Namco, Arika

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!