News PS5

Final Fantasy XVI: Erste offizielle Verkaufszahlen liegen vor – so steht FF16 im Vergleich da

Final Fantasy XVI wurde innerhalb der ersten drei Verkaufstage weltweit über 3 Millionen Mal physisch ausgeliefert und digital verkauft. Das berichtet die Famitsu heute. Das sind gute Zahlen, doch natürlich kommt Final Fantasy XVI nicht um den Vergleich mit anderen populären, modernen Final-Fantasy-Spielen herum.

So hatte sich Final Fantasy VII Remake innerhalb der ersten drei Verkaufstage weltweit über 3,5 Millionen Mal verkaufen können. Auch Final Fantasy VII Remake war zunächst ein Exklusivspiel, erschien aber für PS4 und mit einer Hardwarebasis von etwa 100 Millionen Geräten.

Final Fantasy XVI kann – zum Vergleich – nur auf etwa 38,4 Millionen verteilte PS5-Geräte bauen. Das sind die offiziellen Zahlen vom letzten Quartalsbericht. Inzwischen dürften es mehr sein und auch der ein oder andere hatte sich für Final Fantasy XVI extra eine PS5 gekauft.

Final Fantasy XV, zu dem in diesen Tagen gerne die Vergleiche gezogen wurden, verkaufte sich allein zum Launch weltweit sogar 5 Millionen Mal. Es erschien auf der PS4 mit einer Hardwarebasis von etwa 50 Millionen Geräten, gleichzeitig aber auch noch auf der Xbox One. Das machte Final Fantasy XV seinerzeit zum am schnellsten verkauften Final Fantasy der Seriengeschichte.

Mindestens sechs Monate lang exklusiv

Mindestens sechs Monate lang wird Final Fantasy XVI PS5-exklusiv bleiben. Dann kann man mit einer PC-Umsetzung rechnen. Ob auch eine Xbox-Version dazukommt, das steht in den Sternen. Final Fantasy VII Remake bekam sie bis heute bekanntlich nicht.

Schon lange vor der Veröffentlichung hatten die Vorbestellzahlen zu Final Fantasy XVI für Furore gesorgt. Einem Bericht zufolge sollte Square Enix damit nämlich unzufrieden sein, weil sie weit hinter Final Fantasy XV zurückliegen. Ein Vergleich, der hinkte. Wir haben die Begleitumstände in einer Kolumne betrachtet.

Bildmaterial: FINAL FANTASY XVI © 2023 SQUARE ENIX CO., LTD. All Rights Reserved.

40 Kommentare

  1. Vielleicht sollte man denen heute mal wieder Zeigen, das es nicht schadet mal seine Gehirnzellen zu benutzen. Ich bin jetzt am Ende angekommen, also mittten drin und hab grad Pause gedrückt xD. Visuell und von der Inszenierung ist das Spiel echt Wahnsinn und die letzten Nebenmissionen waren auch gut und im nächsten Moment muss man wieder daran denken, wie sich die FF Reihe von der Spielmechanik am entwickeln ist. Ich stehe total zwischen den Stühlen. Mag sein das man nicht mehr so die Zeit hat, da wir alle alt sind. Im selben Moment haben aber gerade die Jüngeren die Zeit um sich mit Spielen zu befassen, ist aber wohl zu viel verlangt.


    Ich war und bin auch weiterhin dafür das Visuell, technisch und Co. immer mehr möglich sein soll, immer bessere Grafik und Co. doch ist das, wie Spiele immer mehr werden, der Preis den wir dafür zahlen? Oder liegt es an der Spielerschaft. Mich stört es auch das man


    . Ich schreib seit Tagen recht wirr über das Thema, das weiß ich. Ich bin auch ausfühtlicher auf meiner mini Seite was am schreiben. Auch da habe ich noch durcheinander aufgrund meiner Gedanken. Ein Tales of Arise ist soweit ich das Sagen kann, trotz Moderne ja immer noch ein Tales of. Ich weiß aber auch nicht mehr was manche Tales of Fans für nen Problem mit Arise hatten.

  2. Eigentlich sollte nur ein Wort in den spoiler Kasten 😅😅. Auf dem Handy allerdings schwierig.

  3. Die Zahlen sind doch eigentlich ganz gut wenn man die Umstände betrachtet. Ich denke FF16 muss man auch selber spielen um es bewerten zu können denn es hat schon sehr viele Kanten die man entweder ignorieren, gut finden oder hassen kann.

    Für mich ist das Game letzten Endes kein wirklich gutes Spiel geworden und ich bin mir nicht sicher, ob ich FF16 nicht sogar hinter 15 einordnen würde.

    Das Kampfsystem können sie gerne weiterhin nutzen aber dann bitte mit DEUTLICH mehr Tiefgang wie Elemente, Statusveränderungen, Zauber usw.

    Für mich persönlich hat sich aber wieder gezeigt dass die Serie weiterhin in einem Loch steckt, wie schon seit FF10-2.

  4. @Tropi

    Theoretisch müsste man ja eigentlich mit Allem, was man bewertet, erstmal Selbst die Eigenen Erfahrungen machen...Das gilt ja Nicht nur für FFXVI und Auch Nicht nur für Alle Videospiele.


    (Auch wenn du es nicht So gemeint hast)

    Man muss sich, bei für einen Selbst ausreichend vielen Infos, aber nicht zwangsweise Selbst Davon überzeugen, dass etwas Absolut Nichts für einen ist (was z.B. FFXVI betrifft, das Mittelalter-Setting Meinerseits ausgeklammert, da Das Allein Nicht Absolut entscheidend für mich ist) , indem man es "konsumiert" oder anderweitig "nutzt" .


    Wenn man Sich Selbst & Seine Persönlichen Vorlieben (oder / und Auch Gegenteiliges) Gut Genug Kennt (wie z.B. ich Selbst) ...da braucht man sich Diesbezüglich zu nichts "überreden" lassen, um im Nachhinein Nur für Sich Selbst Nochmals die Bestätigung Dessen zu bekommen, dass man Sich Selbst Gut Genug Kennt.

    (ich mein das aber keineswegs böse oder so 😉 )

  5. Ich denke FF16 muss man auch selber spielen um es bewerten zu können

    Das ist richtig, aber falsch.


    Um zu beurteilen, ob das Spiel gut oder schlecht ist, wo es hakt und wo nicht (abhängig davon, was das Spiel bereit stellt und was nicht), muss ich es natürlich selbst spielen. Da ich das nicht tue, erlaube ich mir darüber auch kein Urteil. Ich kann mir gut vorstellen, dass es die Dinge, die es macht, auch ausgesprochen gut macht.


    Wenn ich meine persönliche Wertung über das Spiel abgebe in Bezug auf die Tatsache, ob das Spiel für mich irgendeinen Spielanreiz bietet, so sind speziell in diesem Fall nicht die Kriterien, wie das Spiel die Sachen macht, die es macht, sondern was es alles gar nicht macht. Und für eine solche Bewertung muss ich es nicht selbst spielen, da reicht, was ich sehe oder lese. Wenn die Dinge, die ich vermisse, doch vorhanden wären... irgendwer hätte das dann mittlerweile auch erwähnt. Das ist aber bislang nicht geschehen.



    Edit: Ich sehe gerade, das @Schattenflamme im Grunde genau das selbe ausgedrückt hat.

    Ich sollte wohl erstmal lesen lernen, bevor ich irgendwelche Spiele weiter spiele. :)

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.