News SWI

No More Heroes: Suda51 hat „keine Ahnung, ob Travis jemals zurückkehren wird“

Aus Anlass des 15-jährigen Jubiläums der No-More-Heroes-Reihe gibt es ein neues Video von Serienschöpfer Gōichi „Suda51“ Suda, in welchem er sich an wichtige Meilensteine, wie beispielsweise die Promo-Phase für das erste No More Heroes, erinnert und diese Revue passieren lässt.

Abschließend betont Suda51, dass es momentan keine konkreten Pläne für einen neuen Ableger der beliebten Reihe gibt. Dennoch dürfen Fans nun nicht den Kopf in den Sand stecken, denn dies könnte sich natürlich jederzeit ändern. „Es liegt an euch, daran zu glauben“, so Suda51.

Der letzte Ableger der Reihe war No More Heroes III, welcher ursprünglich im August 2021 exklusiv für Nintendo Switch erschien und im Oktober 2022 sogar ein recht ordentliches Remaster für PlayStation, Xbox und PCs erhalten hatte. In unserem ausführlichen Test erfahrt ihr, wie sich die Remastered-Version geschlagen hat.

Das Jubiläumsvideo von Suda51

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via GoNintendo, Bildmaterial: No More Heroes, Grasshopper Manufacture, Marvelous

3 Kommentare

  1. Für den Anfang würden mir PS5-Versionen mit physischen Fassungen im normalen Fachhandel der ersten beiden Teile reichen, über den Rest können wir dann reden. ;)
  2. Wenn man dem Video so lauscht, hält man sich da ja doch noch so einige Hintertürchen auf. Ich hätte es aber viel mehr geschätzt, wenn man die Reihe, wie versprochen, dann nach Teil 3 auch beendet hätte. Stattdessen macht man den gleichen Fehler wie bei Shenmue III und endet mit einem Cliffhanger. Besonders bei solchen Reihen, wo der nächste Ableger immer ungewiss ist, sollte man wissen, wann Schluss ist.

    Grundsätzlich würde ich mir von Suda aber doch entweder mal was komplett neues wünschen, oder, wie in No More Heroes 3 angeteastert, irgendwie nochmal die "Kill The Past" Reihe zurückzubringen. Wobei der Killer 7 Cameo in Travis Strikes Again auch zu keinem neuen Killer 7 geführt hat, man hat es bis heute ja nicht einmal geschafft das Remaster auf Konsole zu bringen (läuft übrigens richtig gut auf dem Steam Deck, wer Interesse hat).

    Oder vielleicht auch mal das Flower, Sun and Rain Remaster bringen, was ebenfalls vor Jahren angekündigt wurde und nie was drauf geworden ist. Glaube aber, das nächste Projekt wird dann dieses Hotel Barcelona zwischen Suda und Swery. Kann mir recht sein, denn besonders nach No More Heroes 3 habe ich dann nun auch erstmal genug von der Reihe. An die Qualität der ersten beiden Ableger wird man sowieso wohl nicht mehr herankommen.
  3. Somnium schrieb:

    man hat es bis heute ja nicht einmal geschafft das Remaster auf Konsole zu bringen
    Erinnere mich bloß nicht da dran. Was hat Capcom bloß dazu geritten? Oder haben sie die Rechte nicht mehr und die Entscheidungsbasis liegt bei Grasshopper? Bin mir da ehrlich gesagt nicht ganz sicher...
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.