News PS4 PS5 XBO XBX

Monsterjagd deluxe: Monster Hunter Rise ist jetzt auch für PlayStation und Xbox erhältlich

Der japanische Entwickler und Publisher Capcom veröffentlichte zum Anlass des Erscheinungstages den neuen Launchtrailer zu Monster Hunter Rise, das jetzt für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox Series und Xbox One verfügbar ist.

Ursprünglich erschien der Titel am 26. März 2021 für Nintendo Switch. Eine Version für PCs folgte dann später im Januar 2022. Die weiteren Plattformen gingen bis zum heutigen Tag jedoch leer aus.

Portierung mit einigen Anpassungen

Natürlich wurde die Portierung auch mit einigen neuen Features ausgestattet. Beispielsweise ist es nun möglich, den Titel auf der PlayStation 5 auch in voller 4K-Auflösung und mit butterweichen 60 Frames zu genießen.

Wahlweise kann man die Monsterjagd auch mit noch flüssigeren 120 Frames absolvieren, dann verringert sich die Auflösung jedoch auf 1080p. Hier wird natürlich vorausgesetzt, dass man einen entsprechenden Monitor/TV besitzt, der die 120 Frames auch darstellen kann. Die Switch-Version läuft lediglich mit 30 Frames.

Laut Capcom soll auch der umfangreiche Sunbreak-DLC im Laufe des Jahres 2023 noch nachgereicht werden. Für genügend Spielspaß und Langzeitmotivation ist also auf jeden Fall gesorgt. In unserem ausführlichen Test erfahrt ihr, wie sich die Switch-Version der beeindruckenden Monsterjagd geschlagen hat. Auch der Sunbreak-DLC wurde von uns ausführlich getestet.

Der Launchtrailer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Monster Hunter Rise, Capcom

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!