News PC SWI

Erotischer Arcade-Klassiker neu aufgelegt: Spy Bros. Pipi & Bibi’s DX erscheint für Switch und PCs

Der in Spanien ansässige Entwickler RAWRLAB Games gab nun bekannt, dass das Remaster des Arcade-Klassikers Spy Bros.: Pipi & Bibi’s DX am 14. Februar 2023 für Nintendo Switch und PCs via Steam erscheinen soll.

Pipi & Bibi’s, in Japan als „Whoopee“ bekannt, erschien ursprünglich exklusiv als Arcade-Automat im Jahre 1991 und war schon damals eher selten in den Arcade-Hallen anzutreffen, da der Automat aufgrund verschiedener erotischer Motive nur in geringer Stückzahl lizenziert wurde. Entwickelt wurde der Titel ursprünglich vom japanischen Entwickler Toaplan.

Klassisches 90er-Jahre-Arcade-Gameplay

Spy Bros.: Pipi & Bibi’s DX ist ein Action-Plattformer in welchem es darum geht, an verschiedenen Stellen im Raum Bomben zu legen. Nach dem erfolgreichen Platzieren der Bombe muss man das Areal schnellstmöglich verlassen, um nicht selbst Schaden zu nehmen. Verschiedene Gegner versuchen euch natürlich daran zu hindern und euch das digitale Leben auszuhauchen. Klassisches Arcade-Gameplay aus den frühen 90ern eben.

Anders als bei vielen anderen heutigen HD-Neuauflagen wurden bei Spy Bros.: Pipi & Bibi’s DX keine technischen Änderungen im Vergleich zum Original gemacht. Das heißt, Grafik und Sound blieben unangetastet, um das Retro-Feeling nicht zu verfälschen. Einige Verbesserungen in Sachen Spieldesign wurden allerdings gemacht, um den Titel auch heute noch gut spielbar zu machen.

Der offizielle Trailer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Gematsu, Bildmaterial: Spy Bros.: Pipi & Bibi’s DX, RAWRLAB Games, Toaplan

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!