News

Sonntagfrage: Pokémon Karmesin oder Purpur – Welche Pokémon-Edition werdet ihr euch holen?

In wenigen Tagen erscheinen die neuen Pokémon-Editionen Karmesin und Purpur. Wiedermal können Fans in eine neue Welt eintauchen, neue Pokémon fangen und zum Champion werden. Doch nicht nur das! Die neuen Editionen bieten euch eine weitaus offenere Welt und zwei weitere Pfade, die ihr einschlagen könnt. Beim Pfad „Straße der Sterne“ legt ihr euch mit dem rebellischen Team Star an, während es beim „Pfad der Legenden“ um die Suche von sagenumwobenen Geheimgewürzen geht.

Seit der letzten Generation hat sich also einiges in der Pokémon-Welt getan. Zumindest, wenn man sich die bisherigen Informationen anschaut. Diese scheinen bei vielen Fans auch positiv anzukommen, wenn man die technischen Aspekte mal außen vor lässt. Ob die neue Formel am Ende aufgeht, wird also die Zeit zeigen. Und bevor man tief in die Analyse gehen kann, steht die routinierte Frage vor der Tür: Welche Pokémon-Edition soll ich mir kaufen? Und genaue diese Frage reichen wir heute an euch weiter!

Wer sich noch nicht komplett zu einem Kauf überreden konnte und bei der Beantwortung dieser Frage etwas gewinnen möchte, kann noch bis zum 15. November 2022 um 22 Uhr an unserem Gewinnspiel zu Pokémon Karmesin oder Purpur teilnehmen.

Datenschutzhinweis: Für unsere Sonntagsfrage nutzen wir den externen Dienst Strawpoll. Strawpoll (Datenschutzerklärung) nutzt unter anderem Googles ReCaptcha, um Mehrfachstimmen auszuschließen. Wenn ihr eure Stimme bei den Sonntagsfragen aktiv abgebt, dann nutzt ihr damit den externen Dienst Strawpoll und übertragt Daten an Strawpoll.

Die Ergebnisse der Sonntagsfrage vom 06. November

Sonntagsfrage: Besitzt/Nutzt ihr ein Steam Deck?

  • Das Steam Deck ist eine sinnvolle Ergänzung zu meinen bisherigen Konsolen. 26,71% (43 votes)
  • Ich besitze kein Steam Deck. 24,84% (40 votes)
  • Zukünftig möchte ich mir ein Steam Deck zulegen, allerdings weiß ich noch nicht wann. 15,53% (25 votes)
  • Das Steam Deck kommt mir nicht ins Haus. 15,53% (25 votes)
  • Alle meine Spiele, spiele ich nur noch auf dem Steam Deck. 9,32% (15 votes)
  • Ich plane den Kauf eines Steam Decks in den nächsten sechs Monaten. 4,35% (7 votes)
  • Ich besitze zwar ein Steam Deck, nutze es jedoch sehr wenig. 2,48% (4 votes)
  • Ich habe eine andere Meinung [Nennung in den Kommentaren]. 1,24% (2 votes)

Gesamt: 161 Stimmen

17 Kommentare

  1. Karmesin ist vorbestellt, hoffe dass es gut wird. Schwert/Schild war schnell ausgelutscht... Und Arceus.. Naja.. Im Nachhinein nicht so mein Ding...
  2. Ausnahmsweise doch beide. Ist schon länger her das ich mir zwei Editionen gegönnt habe, bin da meistens so für eine Edition. Aber habe mir Purpur schon etwas länger via Ticket vorbestellt, weil mich das Legendäre mehr reizt, letztens aber ein paar Informationen reingezogen und mich juckt halt aktuell thematisch Karmesinrot mehr (dazu ist das noch die Edition mit Professor Sada [kA wie die im Deutschen heißt]).

    Schau ma mal ob ichs am Ende bereuen werde. Ich freue mich schon darauf, aber Legend Arceus hat mich ein klein wenig verdorben, das war halt so ein Highlight für mich das ich etwas gehofft habe da fließt mehr von rein in das kommende Pokemon (vorallem das freie Fangsystem).
  3. Ich versuche mich möglichst nicht Spoilern zu lassen, was das Entscheiden noch schwieriger macht.
    Mein Kopf sagt Purpur einfach weil es mich optisch mehr anspricht, aber Gefühl sagt eher Karmesin...
    Letzten Endes werde ich im Laden spontan entscheiden müssen hah
  4. Keine von beiden.

    Liegt einfach daran, dass ich keine Switch habe, vor allem aber, dass ich aus der Serie rausgewachsen bin. Als Spieler der ersten Stunde liebe ich Rot/Blau, Gold/Silber stehen sogar noch höher auf dem Thron und darauf lasse ich nichts kommen, aber bereits mit Rubin/Saphir zeigten sich bei mir Ermüdungserscheinungen.
    Abgesehen vom genialen Heartgold/Soulsilver (weshalb ich auch mit den Diamant/Perlu Pokemon vertraut bin, auch dank Mystery Dungeon, Ranger,...) hab ich nur noch X/Y gespielt und das war nett, aber nicht mehr. Damals zu Glanzzeiten hat man sich halt über jedes einzelne Pokemon tierisch gefreut, selbst wenn's nur ein Dummisel war, in der sechsten Generation war's dann mehr "Was ist das? Nie gesehen. Der Vollständigkeit halber fangen, ab in den PC und nie wieder einen Gedanken dran verschwenden".
    Bereits Schwert/Schild interessierten mich gar nicht, die neuen Editionen haben immerhin den Spanien-Bonus, aber kein einzelnes der neuen Pokemon sagt mir zu oder interessiert mich.
    Ich verfolge die Reihe noch passiv, ist einfach nicht mehr meins. Sag ich aber auch ganz neutral ohne bösen Hintergedanken.

    Hätte nichtsdestotrotz eine Präferenz. In den ersten drei Generationen fiel die Wahl auf Blau, weil Blau schöner als Rot, dann Silber, weil dank Ledyba, Donphan und Lugia ein Anime-Bonus, anschließend Rubin, weil meine Schwester (die sich immer das Gegenstück geholt hat) schneller war. und schließlich Blattgrün, weil halt grün. Als nächstes dann Heartgold, weil davor eben Silber und schließlich X, weil der Hirsch schöner als der Vogel.
    Würde diesmal aber alles absolut keine Rolle spielen, finde bei den beiden Farben keine besser und hab auch keine Ahnung von den exklusiven Pokemon, wäre aber Purpur, wegen dem feschen Professor Turo. Und Mireidon ist auch cooler als das eher unspektakuläre Koraidon. Obwohl ich die ganzen Zukunftspokemon eher verstörend finde und die aussehen, als wären sie einem Borg-Kubus etwas zu nahe gekommen...
  5. Hab mal "andere Meinung" ausgewählt weil ich mir erstmal keine Version hole, aber evtl. zu einem späteren Zeitpunkt. Momentan hab ich nicht so sehr das Bedürfnis nach einem neuen Pokemon. Arceus hab ich auch noch nicht beendet. Und zurzeit hätte ich auch keine Zeit dafür, hab grade zu viele andere Spiele am laufen.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.