News PS5 XBX

Return to Monkey Island kapert schon sehr bald weitere Plattformen

Mitte September veröffentlichten Terrible Toybox, Lucasfilm Games und Devolver Digital gemeinsam Return to Monkey Island für Nintendo Switch und Steam. Das dritte Piraten-Abenteuer von Guybrush Threepwood, welches wieder von Ron Gilbert verantwortet wird, kapert nun jedoch schon bald weitere Plattformen, nämlich PS5 und Xbox Series. Nämlich schon am 8. November! Auch im Xbox Game Pass findet sich das Spiel dann.

Die verworrene Geschichte von Monkey Islands berühmtestem Geheimnis führt Guybrush Threepwood – unerschrockener Held, Lederjackenverkäufer und mächtiger Pirat – zu einem neuen Abenteuer in der Karibik – fest entschlossen, das schwer fassbare Geheimnis ein für alle Mal zu lüften.

Doch die Reise zurück zu Mêlée Island wäre nicht komplett ohne alte Freunde (und Feinde) – aber während Guybrush und der böse LeChuck auf hoher See erneut aufeinandertreffen werden, scheint eine neue Crew von Piratenanführern diese Party unbedingt verderben zu wollen.

Eine Handelsversion soll laut Ron Gilbert erst „viel später“ erscheinen.

Der Trailer zu den neuen Versionen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Return to Monkey Island, Devolver Digital, Terrible Toybox

2 Kommentare

  1. Es wird übrigens deutsche Vertonung geben :love:
    Irgendwie hatte das hier in der Meldung gefehlt oder war damals noch nicht klar. Hat mich aber sehr gefreut zu hören.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.