News SWI

Shirone: The Dragon Girl erscheint Ende September für Nintendo Switch

Das Adventure Shirone: The Dragon Girl, das vom Entwickler Oimoland stammt, wird am 29. September digital für Nintendo Switch im eShop erscheinen. Das Videospiel unterstützt die Sprachen Englisch, Japanisch und Chinesisch. Seit dem 9. März ist der Titel via Steam erhältlich.

Shirone wacht in einem verwunschenen Schloss auf. Sie weiß nicht, wo sie sich befindet, und kein Wesen, dem sie begegnet, kann ihre Fragen beantworten. Nur eines ist sicher für Shirone: Sie muss aus diesem Schloss fliehen. Eure Aufgabe wird es sein, das Mädchen durch die gespenstische Umgebung zu leiten und Rätsel zu lösen, damit sie aus ihrer misslichen Lage fliehen kann.

Das Drachenmädchen nutzt ihre Flügel, um einen Doppelsprung auszuführen und mithilfe ihres Schwanzes betätigt sie Schalter. Allerdings ist Shirone nicht alleine in diesem Spukschloss. Auch Monster verbreiten an diesem Ort ihr Unwesen.

Trailer der PC-Version:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Gematsu, Bildmaterial: Shirone: The Dragon Girl, Flyhigh Works, Oimoland

3 Kommentare

  1. Sieht schon etwas trashing aus... Besonders ihr Drachenschwanz erinnert an so billige Drachen kostüme, wo der Drachenschwanz wie so eine dicke Wurst dahin baumelt... Aber muss sagen, dass sie sich ne Menge Mühe mit dem Trailer gemacht haben, der die wichtigsten Mechaniken gut darstellt.
    In nem Sale für ein paar Cent vielleicht mal ganz nett ^^
  2. Ist halt nen kleines Indiespielchen.
    Char Design find ich ansprechend und mag die Idee vom Drachenmädchen. Sieht halt nur alles ziemlich "clunky" aus.
    Fürchte auch, dass das Design der Welt nicht sonderlich abwechslungsreich sein wird.
    Vielleicht werde ich es für wenig Geld trotzdem iwann mal mitnehmen und ausprobieren. Wird sicher auch nicht lang sein und einen egwissen Charme hats iwie schon, find ich. Aber mal gucken^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.