News PC

The Siege and the Sandfox will ein 2D-Stealth-Metroidvania mit Parkour-Platforming sein

Koch Media und Entwickler Cardboard Sword haben gemeinsam The Siege and the Sandfox angekündigt. Das schicke „Stealthvania“ möchte mit einer kunstvollen Welt und „innovativen Parkour-Features“ beeindrucken. Die Veröffentlichung ist 2023 zunächst für PCs geplant.

Einst ein Beschützer der Krone, muss der legendäre Krieger „Sandfuchs“ nach einem heimtückischen Anschlag auf den König mithilfe seines Tarnmantels möglichst unbemerkt zahlreiche Rätsel und Aufgaben lösen, sich in den unterirdischen Ruinen unter dem Palast der wahren Bedrohung aus dem Sand stellen und so das Königreich vor den Verrätern retten.

Die Macher nennen ihr Spiel eine „leidenschaftliche Kombination aus Stealth- und 16-Bit-Spielen“. Optisch erwartet euch eine Mischung aus handgezeichneten Animationen, Hintergründen und einem 16-Bit-Stil.

Der Ankündigungstrailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: The Siege and the Sandfox, Koch Media, Cardboard Sword

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!