News PC PS4 PS5 XBO XBX

Star Ocean: The Divine Force stellt D.U.M.A. und Vanguard Assault vor

Square Enix und tri-Ace haben den zweiten Missionsbericht zu Star Ocean: The Divine Force veröffentlicht. Dieser dreht sich um D.U.M.A. und Vanguard Assault. Bei D.U.M.A. handelt es sich um eine mysteriöse, hochintelligente mechanische Lebensform.

Dank ihr könnt ihr fliegen, die Umgebung nach Schätzen scannen und im Kampf spektakuläre Manöver durchführen. All diese Fähigkeiten werden als Vanguard Assault bezeichnet. D.U.M.A. spielt auch eine wichtige Rolle in der Geschichte, denn auch andere Fraktionen möchten sie gerne besitzen.

Der erste Missionsbericht behandelte die Hauptcharaktere und den Kampf.

Das Spiel bietet eine Geschichte, die Fantasy mit Sci-Fi verbindet, viele unterschiedliche, spielbare Charaktere und Nebenmissionen sowie ein einzigartiges Kampfsystem, das spannende Kämpfe durch einfache und intuitive Steuerung ermöglicht.

Es gibt mit Raymond und Laeticia zwei neue Protagonisten. Das neue Star Ocean soll „Weltenerkundung und Kampf auf eine ganz neue Stufe bringen“. Denn „alles, was ihr seht, könnt ihr erkunden, vom Boden bis in den Himmel“. Die Wahl eures Protagonisten und eure Entscheidungen haben Einfluss auf die Story, aber auch auf Verbündete, die euch während eurer Reise zur Seite stehen.

Star Ocean: The Divine Force erscheint am 27. Oktober 2022. Bedient werden PlayStation, Xbox und Steam. Hierzulande erfolgt die Veröffentlichung digital und physisch, es gibt englische und japanische Sprachausgabe sowie englische Texte. Eine Limited Edition gibts vorerst nur in Japan.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Star Ocean: The Divine Force, Square Enix, tri-Ace

4 Kommentare

  1. Ich bin da auch schon sehr heiß drauf. Zurzeit spiele ich wieder Star Ocean 4 und wenn ich mir den aktuellen Trailer ansehe, dann sieht man auch eine Weiterentwicklung. Besonders das Kampfsystem macht Lust auf mehr. Mit der Fähigkeit zu fliegen öffnen sich, hoffentlich, auch viele neue Möglichkeiten. Also die zweite Hälfte des Jahres wird für Jrpg Fans einfachh nur ein Fest. :D
  2. Der Release kann nicht schnelll genug komm, für mich jetzt schon mein bestes Spiel 2022
  3. Balthier XII schrieb:

    Verstehe nichts, ist auf Englisch ;). Sorry SE
    Macht dir nichts draus Einige können nicht Englisch, ich kann nur ein bisschen Englisch, ich hatte mich tierisch gefreut wenns mit deutschen untertitel rausgekommen wäre ich hatte es mir gekauft, auch wenn die Story grottenschlecht wäre, aber was lustig ist, das jpgames Vergessen hat zu schreiben, dass das Spiel auch Französische, Koreanisch und sogar Chinesisch, in (vereinfacht und traditionell laut Stream) untertitel hat na, das nenne mal Salz in die Wunde streuchen und auch die Italiener und die Spanier müssen in die Röhre gucken da sie auch keine Untertitel in ihre sprache bekommen
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.