News

Keita Takahashi, der Macher von Katamari Damacy, hat ein neues Spiel angekündigt

Keita Takahashi, seines Zeichens vor allem bekannt als der Macher von Katamari Damacy, hat gestern Abend gemeinsam mit Annapurna Interactive und Entwickler uvula ein neues Spiel angekündigt. Und das war auch schon der ganze Beitrag. Denn der Teaser-Trailer gibt nichts weiter her. Keinen Namen, keine Plattform, natürlich auch keinen Termin.

Das letzte Post-Katamari-Spiel von Keita Takahashi war Wattam, das bereits seit einiger Zeit erhältlich ist. Auch hier arbeitete Keita Takahashi mit Annapurna Interactive zusammen. In Wattam wurde die Welt von einer gewaltigen Explosion zerstört. Nun sollen Spieler dem Bürgermeister dabei helfen, Stapel und Ketten zu bilden, um farbenfrohe Explosionen zu schaffen, die die Diaspora nach Hause leiten.

Der Teaser-Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Annapurna Interactive, uvula

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!