News PS4 PS5

Details zur Handelsversion von Sword and Fairy: Together Forever bekannt gegeben

In wenigen Tagen erscheint Sword and Fairy: Together Forever für PlayStation, doch um die versprochene Handelsversion war es bislang ruhig. Jetzt gibt es dazu konkrete Details. Serenity Forge wird die Handelsversion gemeinsam mit Eastasiasoft veröffentlichen, allerdings deutlich später.

Die Veröffentlichung ist erst für Anfang 2023 geplant. Dafür soll es dann zwei Varianten geben: eine Premium Physical Edition und eine Premium Collector’s Edition. Am 4. August erscheint Sword and Fairy: Together Forever zunächst digital für PlayStation. Für PC-Steam ist das Spiel, dort als Sword and Fairy 7, schon eine Weile englischsprachig erhältlich.

Der Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Gematsu, Bildmaterial: Sword and Fairy: Together Forever, Eastasiasoft, Softstar

2 Kommentare

  1. Hmm... überlege tatsächlich hier doch mal wieder zur collectors zu greifen. Das Plüschie lacht mich schon sehr an^^ Mal gucken wie der Preis sein wird.
    Schade, dass es physisch erst so viel später erscheint. Aber eigentlich wollte ich eh noch nicht Day 1 zuschlagen. Auf PS4 würde es eh noch ewig dauern bis ich dazu kommen würde es zu spielen. Kriege ja nicht mal Elex 2 fertig :D Daher wär es für mich gar nicht mal so schlecht, wenns nächstes Jahr erscheint.
    Irgendwo hoffe ich zwar doch noch auf ne spätere Switch Version davon aber... hmm. Mal gucken. Spielen würde ich es jedenfalls wirklich gerne:)
  2. Hatte ja sowieso schon eine ganze Weile die japanische Version vorbestellt, die genauso den englischen Text enthält, bin jedoch echt überrascht, dass es diesmal eine physische Version außerhalb von Japan gibt. Da man hier ausgerechnet am Artbook gespart hat, hätte ich sowieso nur die Standardversion gekauft.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.