News PS4 PS5

Der Übersichtstrailer zu Sword and Fairy: Together Forever verrät euch alles, was ihr wissen müsst

Eastasiasoft hält mit Sword and Fairy: Together Forever wahrlich nicht hinterm Berg. Nachdem wir zuletzt die von chinesischer Mythologie geprägte Spielwelt kennenlernen durften, ging es anschließend um das Kampfsystem. Erst vor einigen Tagen stellte man uns Helden und Schurken vor, um heute einen Übersichtstrailer zu veröffentlichen.

„Gameplay Overview“, so heißt der Trailer, aber ihr erfahrt noch viel mehr. Es gibt auch Hintergründe zur Story und den Charakteren. Echtzeitkämpfe, riesige und detaillierte Umgebungen und ein „packendes Storytelling“ sollen Sword and Fairy: Together Forever auszeichnen. Es ist bereits der siebente Teil der Reihe, der bei Steam bereits englischsprachig verfügbar ist. Vorkenntnisse der Serie braucht es nicht.

Sword and Fairy: Together Forever erzählt eine Geschichte der drei Clans Mensch, Gottheit und Dämon. Du befehligst eine unvergessliche Gruppe von Charakteren, jeder mit eigenen Persönlichkeitszügen, Motiven, Fähigkeiten, Stärken und Schwächen. Nur gemeinsam können sie die Zukunft formen! Die packende Standalone-Story dient als perfekter Einstieg für alle Sword-and-Fairy-Neulinge, zollt aber auch dem großen Vermächtnis der Reihe Tribut.

„Für das Team von Eastasiasoft gibt es nichts Tolleres, als die Chance, an einem beliebten asiatischen Spiel zu arbeiten, das ansonsten im Westen vielleicht nie erhältlich wäre“, sagte Joshua Michael French, Project Lead bei Eastasiasoft Limited. Sword and Fairy: Together Forever sei ein Paradebeispiel dafür.

Sword and Fairy: Together Forever erscheint am 4. August für PlayStation.

Der neue Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Sword and Fairy: Together Forever, Eastasiasoft, Softstar

1 Kommentar

  1. Ich muss zugeben, ich war sehr lange von dem Titel nicht wirklich anbgetan, zumal ich died Befürchtung hatte, das ist bloß nur wieder eine unter neuem zifferlosen Namen getarnte Fortsetzung, in der Hoffnung, dass sich dadurch das Spiel im Westen besser verkauft, als Teil 6 was im Westen soweit ich weiß, de einzige Teil war, der hier erschien und die Teile 1-6 alle irgendwo aufeiander aufbaun sollen.

    Da ist man erleichtert, wenn man Standalone-Titel hört.
    Der Trailer hat mich jedenfalls völlig überzeugt nun vom Titel, Gameplay sieht gut aus, gutes visuelles charadesign, Minigames :3 und putzige Aufzucht von Tiergeistern :33
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.