News PS2

Shadow Hearts: Neues Trademark des RPG-Klassikers sorgt für Spekulationen

Das ist einigermaßen aufregend: Universal Entertainment hat ein Trademark zu Shadow Hearts in Japan ausgelöst. Der nicht nur gute, sondern auch ziemlich teure JRPG-Klassiker ist bis dato nur auf alten Konsolen spielbar.

Ein Trademark kann wie immer alles oder nichts bedeuten und Fans sollten sich nicht zu viel Hoffnungen machen. Freut euch besser nicht auf ein Remake, auf eine Fortsetzung schon gar nicht.

Aber die Chancen, dass wir zumindest das Original bald auf einer modernen Plattform spielen können, sind gegeben. Sony wird in Kürze bekanntlich das „neue“ PlayStation Plus an den Start bringen und in der Stufe „Premium“ sind auch PS2-Klassiker vorgesehen.

Shadow Hearts ist 2003 ursprünglich für PlayStation 2 erschienen. Mit Covenant und From the New World gab es auch zwei weitere Einträge zur Reihe. Gematsu holt eine alte Stellungnahme von Universal Entertainment hervor, nach der man keine Pläne hatte, Shadow Hearts in Zukunft zu nutzen. Das war im März 2021. PlayStation Plus Premium könnte diese Pläne geändert haben, so hofft man.

Bildmaterial: Shadow Hearts, Universal Entertainment

18 Kommentare

  1. Vincent Odessa schrieb:

    Was ich bereits habe sind Koudelka und new World. Also fehlen mir nur zwei Titel?
    Bedauerlicherweise fehlen dir da die besten zwei Titel - mit einem der besten Protagonisten aller Zeiten: Yuri Hyuga (so etwas wie der große, ungehobelte, zerrissene Bruder von Squall Leonhart).
  2. Convenant ist SH II?

    SH I hat keinen extra Titel?

    Is irgendwie ein wenig konfus. In Japanischen Fassung gibt es nur SH I, SH II und New World.
  3. Vincent Odessa schrieb:

    Convenant ist SH II?

    SH I hat keinen extra Titel?

    Is irgendwie ein wenig konfus. In Japanischen Fassung gibt es nur SH I, SH II und New World.
    Shadow Hearts 1 ist einfach Shadow Hearts
    Shadow Hearts 2 hat in EU und US den zusatztitel Covenant bekommen und ohne Zahl.
  4. habe mich immer gewundert warum sh3 nicht auch die 3 im Titel hatte. New world hat ja gepasst aber mir sind zahlen schon wichtig.

    Vincent Odessa schrieb:

    Was ich bereits habe sind Koudelka und new World. Also fehlen mir nur zwei Titel?
    leider fehlen dir dann auch die beiden Teile mit den höchsten Preisen.
  5. Kelesis schrieb:



    Eine Remaster-Collection wäre auch nicht ganz simpel, weil man die einzelnen Teile unterschiedlich bearbeiten müsste. Koudelka und SH1 waren technisch anders aufgebaut als SH2/SH3.
    Nicht ganz simpel - aber machbar. Ist einer der Reihen, die es eigentlich verdient hätten, eine zweite Chance zu bekommen und wenn man sie nur als PS2-Classics verkaufen oder sie sogar im Abo begraben würde, würden sie doch wieder gnadenlos untergehen.
    Wobei ich es für unwahrscheinlich halte, dass man Koudelka mit beipackt. Kann mir gut vorstellen, dass selbst Fans von Shadow Hearts diesen Titel nicht kennen.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.