News PC PS4 PS5 XBX

One Piece Odyssey gibt Einblicke in rundenbasiertes Kampfsystem und neue Charaktere

In den sozialen Medien hat Bandai Namco und auf der offiziellen Website einige neue Screenshots zu One Piece Odyssey veröffentlicht, die dafür umso aufschlussreicher sind. Sie geben erste Einblicke zum Gameplay, während sich die bisherigen Bilder auf die Charaktere, Welt und Grafik konzentrierten.

Spielerisch unterteilt sich eure Reise in zwei Teile: Kämpfe und Abenteuer. Im Abenteuerteil geht es darum, die Umgebung zu erkunden, Hindernisse zu überwinden und die Fähigkeiten der Strohhutpiraten dazu treffend einzusetzen. Ruffys Qualitäten als „Gummimann“ oder Frankies Fähigkeit, Werkzeuge zu improvisieren, werden dabei hervorgehoben. Der Kampf besteht aus rundenbasierten Kämpfen, wie es auch ein Screenshot zeigt.

Besonders interessant ist dabei, dass wir erstmals das Interface sehen. Auf einem Screenshot treten Ruffy, Nami, Nico und Sanji gegen einige Monster an. Kampfaktionen werden über die Schultertasten ausgewählt, die Dreieck-Taste dient dazu, eine Strategie zu bestimmen.

Am oberen Bildschirm sehen wir Hinweise, beispielsweise dass Sanji in Robins Bereich gebracht werden sollte, bevor Robin außer Gefecht ist. Dazu liefert der Bildschirm auch Hinweise zum Schere-Stein-Papier-System, die farblich hervorgehoben sind. Manche Angriffe sind gegen bestimmte Gegner effektiver.

Darüber hinaus stehen euch kooperative Angriffe und Techniken, genannt Kizuna Arts, zur Verfügung. Mitten in Kämpfen gibt es außerdem „Dramatic Scenes“, kleine Mini-Zwischensequenzen, die sich auf Aktionen im Kampf beziehen und nach denen es Boni gibt.

Vorgestellt wird uns auch ein neuer Charakter namens Lim. Sie ist ein mysteriöses Mädchen, das auf der Insel lebt, auf der die Strohhutpiraten stranden. Dummerweise hasst sie Piraten. Neu ist auch Adio, ein Verschollener, der ebenfalls auf der Insel lebt. Er dient der Gruppe als Fremdenführer.

One Piece Odyssey soll noch in diesem Jahr für PlayStation, Xbox Series und PC-Steam erscheinen. Die bisherigen Details zum Spiel findet ihr in unserem Artikel-Archiv. Seht nachfolgend weitere neue Bilder.

via Siliconera, RPGSite, Bildmaterial: One Piece Odyssey, Bandai Namco, ILCA

5 Kommentare

  1. Ok Persona 5 hat wohl seinen Einfluss. Die Grafik sieht irgendwie merkwürdig aus.
  2. Ich finde ja, dass es recht hübsch aussieht, aber hege Zweifel, dass es tatsächlich noch dieses Jahr erscheint (allerhöchstens im Weihnachtsgeschäft vielleicht).
  3. Mir gefallen die Bilder ebenfalls. Die Leiste an der linken Seite hätte man vielleicht etwas weiter am Rand platzieren können, damit das nicht so voll aussieht.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.