News PS4 SWI

Baldo: The Guardian Owls erscheint nachträglich im Handel für PS4 und Nintendo Switch

Baldo: The Guardian Owls machte mit einer Ni-no-Kuni-Optik und Gameplay-Anleihen von Zelda von sich reden. Am Ende war das Spiel nicht so gut, wie die Optik erhoffen ließ, aber natürlich fand auch Baldo Fans. Die freuen sich nun über die nachträgliche Veröffentlichung einer Handelsversion.

Publisher Pix’n Love kündigte eine solche für PS4 und Nintendo Switch an. Dazu wird es auch noch eine Limited Collector’s Edition geben, deren Stückzahlen auf 1.500 (Switch) respektive 1.000 (PS4) Einheiten begrenzt sind.

Die Handelsversionen werden auch die neue Erweiterung „The Three Fairies“ beinhalten. Ob die Handelsversionen im breiten Handel oder nur im Pix’n-Love-Store verfügbar sein werden, ist noch nicht bekannt. Nerdy Deals 24/7 hält für euch die Augen offen, wenn ihr mögt.

Ein Kind reinen Herzens

Baldo ist ein Action-Adventure voller Rätsel und Dungeons, die ihr bewältigen müsst. Euch erwarten zahlreiche Haupt- und Nebenquests. Das magische Land voller Mysterien wird durch eine Kreatur ohne Herz bedroht, die eigentlich durch die weisen Eulen an die Unterwelt gebunden sein sollte. Dagegen muss sich nun ein kleines Kind reinen Herzens behaupten, so die Prophezeiung.

Während eurer Reise begegnet ihr mit Baldo zahlreichen lustigen und verrückten Charakteren, die ihr überall im Land verstreut finden könnt. Die Spielwelt bietet euch dabei offene Areale mit Städten, Bewohnern, Gegnern, versteckten Tempeln und natürlich Waffen und Items, die ihr in Kämpfen nutzen könnt.

Ein älterer Trailer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Pix’n Love, Bildmaterial: Baldo, Naps Team

1 Kommentar

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.