News SWI

Mario Kart 8 Deluxe: Die neuen DLC-Strecken könnt ihr auch gratis spielen

Die 48 (!) neuen DLC-Strecken kosten euch entweder 24,99 Euro oder aber ihr habt eine Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online + Erweiterungspaket. So die bisherige Sachlage. Das Kleingedruckte auf der offiziellen Website gibt aber nun weitere Möglichkeiten her. Es sieht so aus, als kommt ihr auch kostenlos in den Genuss der Strecken.

Es heißt bei Nintendo:

Die Rennstrecken in der ersten Welle des Mario Kart 8 Deluxe – Booster-Streckenpasses können ab dem 18. März lokal oder online in Freunde & Mitspieler-Rennen gefahren werden, auch wenn nur ein Spieler den Booster-Streckenpass besitzt oder als Teil einer Mitgliedschaft für Nintendo Switch Online + Erweiterungspaket darauf Zugriff hat. Ab dem 22. März werden die Rennstrecken der ersten Welle auch in der zufälligen Auswahl auftauchen, wenn du mit jemandem ein globales oder regionales Rennen fährst.

Der erste Teil des Kleingedruckten ist eindeutig: Ihr könnt die neuen Strecken lokal oder mit Freunden online auch spielen, wenn nur ein Teilnehmer den DLC besitzt oder eine Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online + Erweiterungspaket.

Im Kontext dieses Satzes ergibt sich durch den zweiten Teil, dass gleiches auch auf globale oder regionale Online-Rennen zutrifft. Ab dem 22. März sind die neuen Strecken nämlich Teil der zufälligen Auswahl bei Online-Rennen. Sieht man dies gemeinsam mit dem ersten Teil der Nachricht, könnt ihr daran auch teilnehmen, wenn ihr keinen DLC oder ein Erweiterungspaket besitzt.

Es ist allerdings nicht ausgeschlossen, dass man den zweiten Teil der Nachricht getrennt vom ersten Teil lesen muss. Sprich: Bei globalen und regionalen Online-Rennen könnten die Lobbys gesplittet werden. Oder reicht es, wenn ihr dem Rennen eines Freundes beitretet? Denkbar, würde aber natürlich einen Riss durch die Community ziehen. Wir haben bei Nintendo zur Konkretisierung angefragt und aktualisieren diesen Beitrag, wenn uns eine Antwort vorliegt.

Update: Unsere Anfrage ergab, dass die erste Interpretation korrekt ist. Die DLC-Strecken können also online auch mitgefahren werden, wenn man den DLC nicht besitzt, solange ein Teilnehmer den DLC oder das NSO-Erweiterungspaket besitzt. Sowohl mit Freunden als auch bei zufälligen globalen Rennen.

Der Ankündigungstrailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Ntower, Bildmaterial: Mario Kart 8 Deluxe – Booster Course Pass, Nintendo

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!