News SWI TOP

Endlich: Xenoblade Chronicles 3 für Nintendo Switch angekündigt

Endlich haben Monolith Soft und Nintendo die Hüllen fallen gelassen. Xenoblade Chronicles 3 wurde bei Nintendo Direct für Nintendo Switch angekündigt. Mit dem ersten Trailer dürften sich Xenoblade-Fans sogleich heimisch fühlen.

Auch die Medienberichte, wonach das Spiel schon sehr fortgeschritten sei, scheinen sich zu bewahrheiten. Mit dem September 2022 nannte man bereits einen Veröffentlichungsmonat, der nicht mehr sehr fern ist.

Diese Geschichte der gemeinsamen Zukunft von Xenoblade Chronicles und Xenoblade Chronicles 2 spielt in Aionios, wo zwei Nationen einander feindlich gegenüberstehen.

Keves ist ein Land, in dem die Maschinentechnologie entwickelt wurde. Die Armeen von Keves bestehen hauptsächlich aus Kampffahrzeugen. Soldaten steuern kleinere, bemannte Waffen. Agnus ist ein Land, das auf Äther spezialisiert ist – eine magische Technologie. Dementsprechend sind auch seine Streitkräfte ausgerichtet. Kleine, mobile und autonome Waffen mit Äther-Technologien.

Sechs Soldaten aus diesen beiden Nationen werden Teil der Geschichte von Xenoblade Chronicles 3. Einer Geschichte über das Leben. Angeführt wird die Gruppe von Noah, einem Soldaten aus Keves.

Lanz ist sein Verbündeter, er führt ein riesiges Schwert, das sich auch als Schild einsetzen lässt. Eunie ist die (na klar) Kindheitsfreundin von Noah und Lanz. Scharfe Zunge, rauer Charakter, Heilerin.

Mio ist die „andere Protagonistin“ der Geschichte. Eine Soldatin aus Agnus und wie Noah eine Wegweiserin. Taion ist ein Stratege, der an Mios Seite kämpft. Und Sena eine Soldatin und Verbündete von Mio und Taion.

Der erste Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Xenoblade Chronicles 3, Nintendo, Monolith Soft

21 Kommentare

  1. Das Remake und Teil 2 haben auch schon toll ausgesehen. Klar es ist die Switch, aber wie oft habe ich mich an den tollen Landschaften ergötzt, für mich passt das graphisch :D

    Nachdem dieses ja kein wirklich neues Trails Spiel kommt, muss halt Xenoblade das Jahr retten :D
  2. Hui, so gar nicht auf dem Schirm gehabt aber seh der ganzen Sache nicht ganz so gehyped entgegen.

    Das präsentierte sah ganz ok aus, vom generellen look her wird sich klar an Xeno2 orientiert muss aber zum Teil Akira2 zustimmen. Ich würds vielleicht nicht trashig nennen aber irgendwas will mir noch nicht gefallen. Kann sein das es die Charactere waren weil die sahen echt mal 08/15 aus. Noch nicht mal wirkliche hingucker.
    Vom Fanservice im 2ten kann man halten was man will aber mir hats gefallen. Besonders dann wenn das Game selbst es kaum schafft einen an der Stange zu halten. Das ganze Blade Kampfsystem war nicht meins, Pseudo Gacha hat da gar nix zu suchen gehabt und die Story hat sich gezogen wie Kaugummi....und Rex mit seinem dähmlich aussehenden Korb/Helm am Rücken....ich frag mich bis heute was man sich da gedacht hat.
    Technisch lief es auch mehr schlecht als recht von daher wenn mir das Spiel dann mal was zu gucken gegeben hat hab ich es dankend angenommen.

    Jetzt kommt der 3te auch wieder auf der Switch...uff mal abwarten. Prangert micht an aber selbst Xeno X lief besser auf der WiiU damals als Xeno 2 auf der Switch.
    Apropos wann kommt denn da mal nen Port für die Switch ,)
  3. Der erste Teil hat mir gar nicht gefallen, weil die Kämpfe so extrem träge waren und die Gegner viel zu viel HP hatten. Der zweite Teil war eigentlich echt gut, da haben mich dann aber diese Missionen gestört, die in Echtzeit ablaufen. Deshalb habe ich auch dieses Spiel nicht durchgespielt. Mal schauen wie der dritte Teil wird.

    Meinetwegen, könnte der dritte Teil auch etwas weniger Umfangreich sein. Im zweiten Teil war es mir eigentlich von allem etwas zu viel. Und ich hoffe die können sich solche Echtzeit Missionen, auf die man irgendwelche Charaktere schicken muss verkneifen. Meiner Meinung nach gehört so etwas in Mobile Games und hat nichts in einem Konsolenspiel zu suchen.
  4. AkiraZwei schrieb:

    IceVIII schrieb:

    Hatte auf die Ankündigung gehofft und tatsächlich und meine Hoffnung das es nicht wie 2 aussieht ist auch erfüllt.
    Also rein optisch sieht das extrem nach xenoblade 2 aus... Habe sofort gewusst welches Spiel da gezeigt wird nachdem man den Charakter für ein paar Sekunden gesehen hat.Kp was einige hier wieder sehen, aber das sieht genauso trashig aus wie Teil 2. Sorry, aber das ist einfach so.
    Das ist für mich aber nicht schlimm. Obwohl die Story und die Charaktere eine Anime Klischee Hölle im zweiten Teil waren, hatte ich am meisten Spaß mit dem Teil, einfach weil ich alleine von den Trailern absolut 0 erwartet habe (beim Erstling wurde mir ja von den Fans eines der jrpgs überhaupt versprochen, was ich einfach nur lächerlich finde) und ich das gameplay, Erkundung und vorallem die Musik genossen habe. Die cutscenes waren sehr gut inszeniert aber die Story war trash aller höchster Sorte. Und hier sehe kaum was anderes/ besseres, jetzt Mal bei aller Liebe.
    ich finde es sieht mehr nach Teil 1 und x aus. Besonders die charas gefallen mir direkt besser als in Teil 2.

    über die Story kann man sich streiten ob die herausragend sind aber die Welt ist wirklich immer sehr gut. Beim Kampfsystem hoffe ich auch weniger Teil 2 das hat für mich nicht gut funktioniert.
  5. Das war hier im Forum wohl sicherlich mit das Highlight und ein guter Rausschmeißer^^

    Ich selbst freue mich auch über einen neuen Ableger und das man die Reihe in so wenig Jahren so regelmäßig beliefert ist gemessen am Umfang doch schon beachtlich^^
    Auch gefällt es mir das wohl einige Themen von Teil1 und Teil2 zugegen sein werden, da bin ich echt super gespannt

    Was mir allerdings nicht zusagt sind die Charaktere, die sehen vom Design für mich leider eher nur wie etwas wichtigere NPC's aus die teilweise aus den Ersatzstücken der beiden Vorgänger zusammen geklöppelt wurden
    Da gewöhnt man sich dann schon dran, aber das gepaart mit diesen vielen Flötenspielen hat bei mir jetzt nicht unbedingt die Euphorie nach oben schießen lassen sowie ich es eher erwartet hätte^^'
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.