News PC PS4 PS5

Babylon’s Fall wird Mikrotransaktionen und regelmäßige kostenlose Updates bieten

In einem Livestream am 5. Januar vermeldete PlatinumGames den Gold-Status zu Babylon’s Fall. Das Koop-Action-RPG wird also wohl wie geplant am 3. März erscheinen können. Das Team arbeitet bereits an einem Day-One-Patch und auch danach soll das Spiel mit weiteren Post-Launch-Erweiterungen versorgt werden.

Dazu zählen auch neue Spielmodi, die ebenso wie alle anderen Updates kostenlos sein werden. Zu den weiteren kostenlosen Post-Launch-Inhalten sollen auch neue Waffen-Kategorien gehören. Zum Launch werden Schwert, Bogen, Stab, Hammer und Schild bereitstehen.

Das bedeutet aber nicht, dass SpielerInnen nicht doch noch etwas mehr Geld ins Spiel stecken können. Es wird Mikrotransaktionen geben, die sich allerdings auf kostenpflichtige kosmetische Items beschränken.

In Babylon’s Fall macht ihr euch alleine oder mit bis zu drei anderen SpielerInnen auf die Reise und erkundet den legendären Turm von Babel. Euch werden dabei die actiongeladenen Kämpfe versprochen, die wir von PlatinumGames-Spielen kennen.

Am 3. März 2022 wird der Titel aus der Feder der Action-Experten von PlatinumGames hierzulande erscheinen. Die Steelbook Edition könnt ihr euch exklusiv bei Amazon* sichern. Seht euch unten die Aufzeichnung des Livestreams an.

Aufzeichnung des Livestreams

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Automaton, Bildmaterial: Babylon’s Fall, Square Enix, PlatinumGames

2 Kommentare

  1. Nja..ok..ich hatte ja überlegt, dem ganzen noch ne Chance zu geben, werde aber wohl von Abstand nehmen, denn diese Nachrichten geben weiter den Rest..ja ich weiß, Nur Kosmetiks, aber das ganze schreit ja auch ingesamt nach : GAMES AS A SERVICE XD
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.