News

JPGAMES.DE – Das war das Jahr 2021 – Guten Rutsch!

Liebe Leserinnen und Leser,

eigentlich ist heute ein Tag wie jeder andere. Aber wir richten uns nach dem gregorianischen Kalender und der will es, dass der 31. Dezember der letzte Tag des Jahres ist. Traditionell wird da gefeiert und geböllert. Manche feiern weder gern, noch böllern sie gern. Zumindest auf das Böllern dürfen wir in diesem Jahr verzichten müssen.

Auf den Jahresrückblick verzichten wir natürlich nicht. Auch in diesem Jahr hat uns unser gemeinsames Hobby viel Freude bereitet, aber auch oft für Diskussionen gesorgt. JPGAMES.DE hat 91 Videospiele rezensiert. Auch in diesem Jahr war kein Call of Duty oder FIFA dabei, stattdessen Azur Lane: Crosswave, Poison Control oder Gal*Gun Returns.

Das sind die Schwerpunkte, die wir auch in Zukunft setzen wollen.

Die meistdiskutierten Neuigkeiten des Jahres

In diesem Jahr war Final Fantasy (traditionell) gefragt wie eh und je. Das meistdiskutierte Thema in unserem Forum war in diesem Jahr das Gerücht, dass ein neues Final Fantasy für PS5 zur E3 angekündigt werden würde.Es handelte sich letztlich um Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin, das auch in den darauffolgenden Wochen noch für Gesprächsstoff sorgte.

Ebenfalls sehr häufig kommentiert wurde die Sonntagsfrage, die sich nach eurem Interesse an Final Fantasy VII Remake Intergrade erkundigte. Der Trailer mit den Intergrade-Enthüllungen zu Fort Condor, Ramuh und Nero sorgte auch für viel Aufsehen.

Hätte es in diesem Jahr Neuigkeiten zu Final Fantasy XVI gegeben, wären sie wohl ganz vorne gelandet. Aber die Entwicklung wurde zurückgeworfen. Viele Meinungen gab es auch zur Ankündigung des OLED-Modells der Nintendo Switch und zur Vorstellung von Final Fantasy VII: Ever Crisis.

Muss die Nintendo Switch das Steam Deck fürchten? Nein, befanden wir in einer Kolumne. Das stand zur Diskussion und selbige fand viele Beteiligte. Schließlich schafft es noch eine Neuankündigung in die meistdiskutierten Beiträge: jene zu Star Ocean: The Divine Force.

Welche Themen sind bei euch besonders hängengeblieben?

Ihr habt uns im zurückliegenden Jahr 2,78 Millionen Mal besucht und dabei über 4 Millionen Beiträge aufgerufen. Das bedeutet auch in diesem Jahr wieder einen neuen Rekord. Und das, obwohl die Mehrheit der BesucherInnen uns ihre Cookie-Zustimmung verweigert und so nicht nur keine Werbung angezeigt bekommt, auch ihr Besuch wird somit nicht gezählt. Besonders Letzteres macht uns zu schaffen, auch im Hinblick auf die Arbeit mit Publishern.

Aber wichtiger ist, dass wir alle gesund bleiben in diesen Zeiten. Die Pandemie wird wohl nicht nur die Videospielindustrie, sondern auch uns persönlich noch eine Weile begleiten. Am besten hilft dagegen eine Impfung – das habe ich übrigens auch schon am eigenen Leib erfahren.

Bleibt gesund und bleibt uns gewogen! DANKE!

Bildmaterial: NieR: Automata, Square Enix, Platinum Games

20 Kommentare

  1. Joho guten Rutsch Euch allen :D Lasst es euch gut gehen.

    Ihr Moderator macht ein super Job :)
  2. Wünsche auch allen im Forum ein frohes neues Jahr und das all eure Wünsche in Erfüllung gehen, und am wichtigsten, hoffen wir alle das es in diesem Jahr wieder geile neue JRPGs gibt eh ich meine das ihr alle gesund bleibt!
  3. Ein frohes neues Jahr auch von meiner Seite aus :) Ich freue mich auf ein weiteres Jahr hier im Forum und ein herzliches Dankeschön auch nochmal an das ganze Team für die Energie, die ihr alle investiert, um dieses Forum so freundlich wie möglich zu halten ^^
  4. Dito.

    Bei mir hat das mit dem guten Rutsch leider nicht ganz so gut geklappt. Bin heute mit ner mittelschweren Erkältung aufgewacht. Naja, immerhin kann man morgen ausruhen.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.