News SWI

Habt ihr einen verpasst? Das sind die meistverkauften Indies auf Nintendo Switch

Wie in jedem Jahr präsentiert Nintendo in einem Video die meistverkauften Indies des Jahres in einem Video. Ist euch ein beliebter Indie durch die Lappen gegangen? Die beste Gelegenheit, um das zu überprüfen.

Leider gibt Nintendo keine Positionsfolge heraus. Die prämierten Indies:

Und, war etwas Neues dabei?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Eastward, Chucklefish, Pixpil

6 Kommentare

  1. Ich zocke eigentlich überhaupt keine indies. Weiß nicht ob tormented souls dazugehört aber von dieser Liste keins.
  2. das erste Bild, ist das Little Wood oder Eastward?

    Edit: Habs mir grad selbst beantwortet ^^

    Das sieht echt gut aus.. SNES Nostalgie pur. Habs mir pauschal mal auf die Switch geladen.. mal gucke wann ich zwischen alle den PS5 und XSX Sessions dazu komme, es auszuprobieren.
  3. "Habt ihr einen verpasst" ist witzig - ich hab alle verpasst :D Viele der gelisteten Spiele kenne ich tatsächlich auch überhaupt nicht. Ich habe gerade mal kurz in den Test von Eastward reingeschaut: Eigentlich müsste ich mich vermutlich viel mehr zu Indie-Games informieren, aber die größeren Entwickler hauen ehrlich gesagt schon mehr interessante Spiele raus, als ich jemals spielen könnte, sodass Indies bei mir eher untergehen. Einige besonders medienwirksame Indies (wie z.B. Kena in diesem Jahr) landen aber natürlich auch auf meiner Liste. Letztlich kann ich aber nicht alles spielen und der Indie-Markt erweitert das Spieleangebot doch nochmal um Massen ^^


    Weird schrieb:

    Und bei Ender Lilies bin ich stark verunsichert. Eigentlich stands bei mir auf der Liste aber, wenn ich dann bei einigen "Souls like" in deren Feedback dazu lese, müsst ich es eigentlich direkt aus Prinzip schon runterschmeißen

    Als ich Ender Lilies mal ein paar Stunden auf Twitch angeschaut hatte, erinnerte es mich eher an Hollow Knight. Das wird ja auch gelegentlich als "soulslike" bezeichnet, aber letztlich ist es trotzdem ein ganz anderes Gameplay - würde mich davon nicht unbedingt abschrecken lassen ^^ "Soulslike" bedeutet in diesem Fall vielleicht auch einfach, dass es nicht ganz einfach ist.
  4. Mirage schrieb:

    Als ich Ender Lilies mal ein paar Stunden auf Twitch angeschaut hatte, erinnerte es mich eher an Hollow Knight. Das wird ja auch gelegentlich als "soulslike" bezeichnet, aber letztlich ist es trotzdem ein ganz anderes Gameplay - würde mich davon nicht unbedingt abschrecken lassen
    hmm guter Vergleich mit Hollow Knight. Das hab ich hier noch rumliegen. Vielleicht spiel ich dann einfach erst Hollow Knight und entscheide danach, ob ich mich auch an Ender Lilies wagen werde. Auch wenn mein Grundinteresse an Ender Lilies gar höher ist als an Hollow Knight. Nur die Frage wann ich dazu komme Hollow Knight zu spielen. Gibt noch so viele andere Spiele mit höherer Prio für mich :D
  5. Also ich mag Indies recht gern und mir sagen alle genannten etwas. Eastward und Ender Lilies habe ich schon geholt, beide aber erst angefangen und noch nicht zu Ende gespielt, obwohl sehr gefallen. Cyber Shadow, unpacking und Little Wood stehen noch auf meiner Liste und werden im Sale bestimmt nächstes Jahr geholt.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.