News

Gaming-Jahresausklang 2021: Am Samstag mit Dragon Quest und Stranger of Paradise

Die großen Gaming-Messen sind für dieses Jahr vorbei.

Archiv

  • Frühling bis Tokyo Game Show 2021
  • 5. Oktober – Super Smash Bros. Ultimate – Der letzte Kampf (Livestream)
  • 12. Oktober – Eastasiasoft Fall Showcase 2021 (Livestream)
  • 15. Oktober – Animal Crossing: New Horizons Direct (Livestream)
  • 16. Oktober – PlayStation Presents: Play! Play! Play! (Livestream)
  • 27. Oktober – State of Play (Livestream)
  • 3. November – Hideki Kamiya’s Very Sorry Stream (Livestream)
  • 4. November – Elden Ring: Gameplay-Preview (Livestream)
  • 6. November – Indie Live Expo 2021 Winter (Livestream)
  • 10. November – Thunderful World (Livestream)
  • 13. November – The MIX Next 2021 (Livestream)
  • 15. November – Xbox 20th Anniversary Celebration (Livestream)
  • 24. November – 20. Geburtstag von Utawarerumono (Livestream)
  • 26. November – Kunio-kun 35th Anniversary – Birthday Beatdown!! Special! (Livestream)
  • 28. November – 13 Sentinels: Aegis Rim 2nd Anniversary Celebration (Livestream)
  • 10. Dezember, 1:30 Uhr – The Game Awards 2021 (Livestream)
  • 11. Dezember – Granblue Fantasy Fes 2021 Tag 1 (Livestream)
  • 12. Dezember – Granblue Fantasy Fes 2021 Tag 2 (Livestream)
  • 15. Dezember – Indie World (Livestream)
  • 18. Dezember, 6:00 Uhr – Dragon Quest: The Adventure of Dai Game Project Winter 2021 Special (Livestream)
  • 18. Dezember, 11:00 Uhr – Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin (Livestream)
  • 18. und 19. Dezember – Jump Festa 2022

Bildmaterial: Square Enix

349 Kommentare

  1. Die Indie World war nice! ^^
    Sea of Stars sieht immer besser aus. Das Kampfsystem wird nicht meins sein aber ich hab extrem Bock aufs erkunden und adventuring : D Finde es spannend, dass es nen Prequel zu The Messenger ist. Kp ob das schon bekannt war, für mich ist das neu. Find ich aber cool.

    Alisha klang und sah auch spannend aus. Das werde ich mir definitiv zu Gemüte führen, wenns nächstes Jahr rauskommt. Ich finde es zwar schade, dass man den Chars keine vernünftigen Gesichter verpasst hat, gerade, weil der Rest recht hübsch designt ist aber naja. Gameplay klingt sehr spannend. Hoffe nur es funktioniert auch problemlos alleine im Handheld/Tabletop Mode^^

    Mit Loco Motive gibts interessantes Point n Click Futter. Wirkt schön humorvoll aber auch ziemlich interessant von den Spielmechaniken, wenn man zwischen den drei Chars hin und herspringt, die allesamt wohl ebenfalls zu den Verdächtigen gehören. Wäre spannend, wenn einer der Drei gar der Täter wär. Aber mal gucken!

    Dungeon Munchies wirkt ziemlich cool. Ich mag den Humor und an sich sieht alles daran wirklich richtig gut aus. Leider schätze ich, dass es nicht meins sein wird, da es wohl stark auf Zutaten farmen fokussiert zu sein scheint, was mir relativ schnell wohl auf die Nerven gehen würde^^ Schade, sieht wirklich richtig gut aus.

    Dann noch Figment 2! Sehr cool! Muss Teil 1 noch spielen, Musik klingt aber schon mal gut. :)

    Dann noch neues zu Endling Extinction is Forever und es sieht auch immer besser aus und scheint auch erheblich mehr Abwechslung im Spielverlauf zu bieten, als ich gedacht hatte. Sehr cool!

    River City Girls 2 sieht richtig gut und nach einer Menge Spaß aus! Überlege sogar mir doch noch Teil 1 zu holen. Ich bin da noch unschlüssig, weil ich diese Art Spiel zwar auch sehr mag aber leider seltener spiele und noch einiges vor mir hab in der Richtung, weshalb ich da ziemlich picky bin. Aber mal gucken. Trailer konnt mich jedenfalls überzeugen. Vielleicht komme ich in Bälde mal dazu nen paar Spiele in dem Genre nachzuholen und hab dann wieder Platz für neues. Ma gucken^^

    Beim kleinen Trailer Reel waren dann auch noch 3-4 interessante Sachen bei, wo ich 2 noch gar nicht aufm Zettel hatte, allerdings noch mehr Infos brauche.

    Beim Rausschmeißer Omori bin ich mir dagegen unsicher. Einige Aspekte sahen interessant aus, andere aber weniger. Ich schätze mal am Ende überwiegt dann der Teil, der mir weniger zusagt. Aber das ist ok. War ohnehin echt viel gutes bei. Bin sehr zufrieden! :)
  2. Ach ja, stimmt, da war ja was, gestern erst gelesen, schon wieder vergessen ^^" Sea of Stars sieht nice aus, schade, dass es für Winter 2022 angekündigt ist.. Andererseits sollte es mir gut passen... Was man Kaufverhalten nächstes Jahr angeht ^^"
    Aliisha gefällt mir vom Design nicht so..
    Point und Click kann mich auch nicht so mehr für begeistern... Obwohl Lolo Motive als Mord im Orient Express bestimmt nice ist..
    Das Spiel der Coffee Talk Macher sieht wieder nice aus, netter Anime Stil. Diesmal als Rhythmus Game in "After Life EP". Wird bestimmt irgendwann mal angeschaut.
    Der Mix aus Kämpfen, Dadurch Zutaten von Gegnern erbeuten und Kochen in Dungeon Munchies ist cool (und alles als Untoter) ! Ist was für die Wishlist! ^^ Oh, und Shadow Drop!.. Mal sehen was der Preis sagt, dann vielleicht doch schon eher..oder Gleich! :D
    Musik - Puzzle Solving.. Ist nicht so meins, Figment 2 ist eher uninteressant für mich...
    Und mal wieder was mit Füchsen in Endling Extinction is forever... Erinnert stark an
    eine Serie am Games auf PC die auch irgendwas mit Away hieß und das gleiche Prinzip mit anderen Tieren hatte (Lux etc.) .
    Der Stil v Olli Olli World sieht immer noch cool aus. Und der River City Girls Teil sieht auch wieder gut aus!
    Der Zoo bzw Theme Park mit Dinosauriern in Parkasaurus ist bestimmt mal wieder nice fürs Theme Park Feeling, Schön das Chicory: A Colorful Tale jetzt für Switch kommt, das wird gewishlistet! Der Rest eher uninteressant.. Außer natürlich der Rausschmeißer Omori vielleicht noch ^^
  3. Morgen Vormittag gibt es zwei Livestreams von Square Enix zu Dragon Quest: The Adventure of Dai und Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin.

    Mfg
    Aerith's killer
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.