Branche News

Amiga Mini: Das A500 Mini hat einen Termin und hier ist die vollständige Liste der Spiele

Der Mini-Wahn hat noch kein Ende! Das im August angekündigte THEA500 Mini hat jetzt einen konkreten Veröffentlichungstermin spendiert bekommen. Am 25. März 2022 erscheint das Gerät. Eine Mini-Konsole, angelehnt an das Amiga 500 aus dem Jahr 1987 und mit 25 lizenzierten Amiga-Klassikern.

Unter den enthaltenen Games sind Worms, The Chaos Engine, Another World und Simon. Per USB-Stick und mit WHDLoad-Unterstützung können Fans auch eigene Spiele auf die Konsole übertragen. Im Rahmen der neuen Details gibt es auch eine nun vollständige Liste der vorinstallierten Games:

  • Alien Breed 3D
  • Alien Breed: Special Edition’92
  • Another World
  • Arcade Pool
  • ATR: All Terrain Racing
  • Battle Chess
  • Cadaver
  • California Games
  • The Chaos Engine
  • Dragons Breath
  • F-16 Combat Pilot
  • Kick Off 2
  • The Lost Patrol
  • Paradroid 90
  • Pinball Dreams
  • Project-X: Special Edition 93
  • Qwak
  • The Sentinel
  • Simon the Sorcerer
  • Speedball 2: Brutal Deluxe
  • Stunt Car Racer
  • Super Cars II
  • Titus The Fox: To Marrakech And Back
  • Worms: The Director’s Cut
  • Zool: Ninja Of The „Nth“ Dimension

Zur Veröffentlichung kostet das The A500 Mini 129,99 Euro, bei Amazon könnt ihr schon zugreifen*. Entwickelt wird die Konsole von Retro Games Ltd., hierzulande vertreibt Koch Media das Gerät. Im Lieferumfang ist auch eine 2-Tasten-Maus im Originaldesign und ein neu entwickeltes 8-Tasten-Präzisions-Gamepad.

Der Anschluss einer externen Standard-PC-Tastatur ist ebenfalls möglich. Die Maus* und ein Joypad* können auch einzeln zu jeweils 24,99 Euro erworben werden.

Der THEA500 Mini bietet die perfekte Emulation nicht nur des ursprünglichen A500 (OCS) und des Enhanced Chip Set (ECS) zukünftiger Versionen, sondern auch der Advanced Graphics Architecture (AGA) des A1200. Zu den weiteren Merkmalen gehören eine Funktion zum Speichern von Spielen, eine wählbare Bildwiederholfrequenz von 50 Hz oder 60 Hz, ein CRT-Filter und mehrere Skalierungsoptionen. Besitzer des THEA500 Mini können auch ihre eigenen Dateien, Spiele und Firmware-Versionen über einen USB-Stick (nicht im Lieferumfang enthalten) hochladen.

Der erste Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: THEA500 Mini, Retro Games Ltd.

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!