News PC PS4 TGS21

The Idolmaster: Starlit Season erhält mit der Veröffentlichung eine neue Demo

Bandai Namco hat bereits den Launchtrailer zu The Idolmaster: Starlit Season veröffentlicht. Zusätzlich gab man bekannt, dass mit der Veröffentlichung am 14. Oktober in Japan auch eine weitere Demo für PS4 zur Verfügung stehen wird. Dabei könnt ihr den Anfang der Geschichte erleben. Den Speicherstand der Demo könnt ihr auf die Vollversion übertragen.

Führt eine Idol-Gruppe zum Sieg

Bei „Starlit Season“ handelt es sich um einen Wettbewerb für Idol-Gruppen, wobei die Siegerinnen die ersten Idols sein werden, welche im neuen Starlit Dome auftreten dürfen. In der Rolle des Produzenten bei der Agentur 765 Production liegt es nun am Spieler, eine Idol-Gruppe für den Wettbewerb zusammenzustellen. Dafür stehen Idols diverser Agenturen zur Verfügung.

Der Spieler ist dafür verantwortlich, dass sich die Idol-Gruppe weiterentwickelt. Mit Sing- und Tanzeinlagen gilt es, das Ansehen bei den Fans zu verbessern. Auch Geld will natürlich verdient sein. In Gesprächen kann man zudem mit den Idols interagieren.

Auftreten werden Idols aus The Idolmaster, The Idolmaster: Cinderella Girls, The Idolmaster: Million Live! sowie The Idolmaster: Shiny Colors. Die offizielle Seite gibt euch den gesamten Überblick. Eine spezielle Rolle gebührt dabei dem neuen Idol Kohaku Okuzora, womit insgesamt 29 Idols auftreten. Hinzu kommen noch vier Assistentinnen und drei Mitglieder von 961 Production.

The Idolmaster: Starlit Season soll in Japan am 14. Oktober für PlayStation 4 und PC-Steam erscheinen. Wer bei Steam nun hellhörig wurde, muss leider sogleich enttäuscht werden, denn diese Version wird regional exklusiv sein und nur auf Japanisch, Koreanisch und Chinesisch erscheinen. Die Idol-Simulation stammt von Entwickler ILCA.

Der Launchtrailer zu The Idolmaster: Starlit Season

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: The Idolmaster: Starlit Season, Bandai Namco / ILCA

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!