Branche News

Steam Deck: Mit diesem System sollt ihr sehen, welche Spiele kompatibel sind

Vor ein paar Monaten wurde das Steam Deck als die große Switch-Konkurrenz gefeiert, danach ist es ziemlich schnell wieder sehr ruhig um das Gerät geworden. Im Dezember sollen die ersten Handhelds ausgeliefert werden, entsprechend bläst man bei Valve nun langsam wieder etwas Wind in die Segel.

Als Ziel hat Valve ausgelobt, dass im Prinzip alle Spiele aus der Steam-Bibliothek auf dem Gerät lauffähig sein sollen. Die Konsole läuft auf SteamOS 3.0 und derzeit sollen um die 7.500 Spiele damit kompatibel sein. Die Liste wird laufend erweitert.

Damit ihr nach dem Kauf eines Spiels keine böse Überraschung erlebt, hat sich Valve nun ein System ausgedacht und kommuniziert. Jedes Spiel schaut man sich einzeln an und dann kommt es in eine von vier Kategorien, die euch anzeigen, wie gut ihr es auf Steam Deck spielen könnt.

Ein grünes Häkchen zeigt euch an, dass ein Spiel „out of the box“ wunderbar auf Steam Deck läuft. „Playable“ bedeutet, dass das Spiel möglicherweise ein paar Anpassungen benötigt. Das kann zum Beispiel die manuelle Controller-Konfiguration sein. „Unsupported“ und „Unknown“ erklären sich von selbst.

Warum die Nintendo Switch das Steam Deck nicht fürchten muss, lest ihr in unserer Kolumne, wenn ihr mögt. Und so soll das besagte System dann aussehen:

via IGN, Bildmaterial: Steam Deck, Valve

3 Kommentare

  1. Ist das nur auf dem Gerät selbst oder kann ich auch ohne Steam Deck sehen was kompatibel ist? Würde das für meine Spielebibliothek gerne vor einem Kauf wissen.
  2. Jucksalbe schrieb:

    Ist das nur auf dem Gerät selbst oder kann ich auch ohne Steam Deck sehen was kompatibel ist? Würde das für meine Spielebibliothek gerne vor einem Kauf wissen.
    Vielleicht mal auf den Link in der News klicken?

    Nur so ein Gedanke. :P
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.