News PC PS4 PS5 XBO XBX

In Life is Strange: True Colors könnt ihr nun das DLC-Prequel mit Steph erleben

Seit dem 10. September könnt ihr nun bereits Haven Springs erkunden und mit Alex eine emotionale Geschichte in Life is Strange: True Colors erleben. Die Coming-of-Age-Geschichte bietet viele schöne Momente, welche sowohl erzählerisch als auch spielerisch gelungen sind, weiß unser Review zu berichten.

Seit Kurzem können Fans auch noch in den „Wavelengths“-DLC mit Steph eintauchen. Square Enix und Deck Nine Games sorgen dabei für ein Wiedersehen mit Steph, welches als Prequel zu True Colors daherkommt. Der DLC ist in der digitalen Deluxe Edition sowie der digitalen Ultimate Edition von True Colors bereits inklusive. Ihr übernehmt dabei den Plattenladen und die Radiostation von Haven Springs, wie der Launchtrailer zeigt.

Betritt Stephs Kabine als die neue DJane von KRCT, Havens bester – und einziger – Radiostation. Erfahre mehr über Stephs Vergangenheit und ihre Beziehungen, während sie die Geheimnisse des Plattenladens entdeckt und dabei ihre Zukunft bestimmt.

Life is Strange: True Colors ist jetzt für PlayStation, Xbox und Steam erhältlich. Das Spiel wird später in diesem Jahr auch für Nintendo Switch veröffentlicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Life is Strange: True Colors, Square Enix, Deck Nine Games

1 Kommentar

  1. Sorry, auch wenn es mich noch interessiert hätte, was sie so mit Steph da haben, das ist so Der typische DLC für hätte eigentlich für das Game zur Veröffentlichung schon vorliegen können. Ne, wir geben es euch halt erst 3 Wochen später für extra money, den man nicht wirklich unterstützen muss.. Wenn man nachträglich noch was zu entwickelt ok, aber so halt total dran vorbei...
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.