News PC PS4 SWI XBO

Corpse Party (2021) bringt euch noch im Oktober das Grauen zurück

XSEED Games und Marvelous haben verkündet, dass Corpse Party (2021) bereits am 20. Oktober auch im Westen erscheinen wird. Dies für PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One und PCs (Steam, GOG, Humble Store). Wer in der Launchwoche kauft, erhält 10 % Rabatt, auf PlayStation gilt dieses Angebot jedoch nur für PlayStation-Plus-Abonnenten. Bei der PC-Version gibt es zudem Rabatte in Zusammenhang mit dem Original.

Bei Corpse Party (2021) handelt es sich um dieselbe Spielversion, welche in Japan im Februar für PlayStation 4 und Nintendo Switch als Corpse Party Blood covered: …Repeated fear erschienen ist. Es gibt also insbesondere auch die neuen Features. So sind die neuen Charaktere Miku Shirayume und Ryoka Iwami in den zwei Extra-Kapiteln nun Japanisch vertont. Es gibt englische Texte.

Ursprünglich erschien Corpse Party Blood covered: …Repeated fear. 2015 in Japan für Nintendo 3DS. Es handelte sich schon damals um eine Portierung des PSP-Spiels Corpse Party: Blood Covered. Im Westen erschien das Spiel schlicht als Corpse Party.

Verloren in Heavenly Host

Die Geschichte handelt von einer Schülergruppe, die sich aufgrund eines fehlgeschlagenen Freundschaftsrituals in einer unheimlichen, zerstörten Version der Grundschule Heavenly Host wiederfinden. Diese Schule wurde vor vielen Jahren abgerissen, da sich dort ein schreckliches Ereignis nach dem anderen abgespielt hat. Die Schüler wurden unglücklicherweise voneinander getrennt und durchstreifen nun auf der Suche nach ihren Klassenkameraden und einem möglichen Ausgang die Räume und Gänge der Grundschule.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Gematsu, Bildmaterial: Corpse Party (2021), Marvelous, XSEED Games, Mages, Team GrisGris

2 Kommentare

  1. Wo ich den Trailer sehe, kriege ich wieder Lust auf einen Corpse Party Teil. Habe zwar schon den PSP-Teil auf der Vita damals gezockt, muss aber noch immer die Sequels spielen. Passt eigentlich gerade in die Oktober/November Zeit, aber da versuche ich gerade eh schon alle Horror Games aus meinem Backlog nachzuholen. Werde ich mir mal fürs nächste Jahr notieren.
  2. Weltweite Neuauflagen sind sicher nicht das schlechteste Zeichen, dass es mit der Reihe weitergehen könnte.^^

    Mfg
    Aerith's killer
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.