News PC PS4 PS5 XBO XBX

Tales of Arise ist nun erhältlich und es gibt noch den Launchtrailer

Heute ist der Tag, auf den viele Fans schon lange gewartet haben: Tales of Arise ist ab sofort erhältlich! Bandai Namco lässt heute natürlich noch den obligatorischen Launchtrailer folgen. Dieser zeigt einige dramatische Story-Szenen und Kämpfe gegen mächtige Gegner. Anschauen oder lieber selbst spielen? Das müsst ihr entscheiden!

Zuletzt gab es auch einen längeren Übersichtstrailer. Wie uns Tales of Arise gefallen hat (nämlich gut), erfahrt ihr in unserem Review. Das Spiel ist für PlayStation, Xbox und PCs erhältlich. Eine Demo ist erhältlich, ab heute übrigens auch bei PC-Steam. Neben der Standardversion* gibt es auch eine Collector’s Edition, die ihr bei Amazon bestellen* könnt.

Die Geschichte von Tales of Arise

In Tales of Arise tauchen SpielerInnen in die Geschichte der Welt namens Rena ein. Dieser Stern regiert seit 300 Jahren mit eiserner Faust den Planeten Dahna. Rena hat Dahna seiner natürlichen Ressourcen beraubt und den Großteil der Bevölkerung versklavt.

Kürzlich erklärte Producer Yusuke Tomizawa, dass Tales of Arise keinerlei Post-Launch-DLC oder Story-DLC erhalten wird. Tales of Arise sei, so wie es erscheint, eine „komplette Erfahrung“.

Mit Tales of Arise will Bandai Namco „die DNA des Franchises“ fortführen, gleichzeitig aber auch „neue Maßstäbe“ setzen. Vor allem auch grafisch. Der neue „Atmospheric Shader“ soll der Grafik einen handgezeichneten Touch verleihen.

Der Launchtrailer zu Tales of Arise

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Tales of Arise, Bandai Namco

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!