News PC PS4 PS5 SWI TGS21

NIS America veröffentlicht Yurukill: The Calumniation Games mit deutschen Texten

NIS America hat angekündigt, dass Yurukill: The Calumniation Games hierzulande für PlayStation 4, PlayStation 5 und Nintendo Switch im kommenden Frühjahr erscheinen soll. Im NISA Europe Online Store findet ihr jeweils eine Deluxe und eine Limited Edition. Das Spiel erscheint mit japanischen Stimmen und unter anderem mit deutschen Texten. Die Steam-Version vertreibt Izanagi Games.

In Yurukill: The Calumniation Games befindet sich der Protagonist Sengoku Shunju in einer misslichen Lage. Er wird nämlich der Brandstiftung und des 21-fachen Mordes beschuldigt. Nun geht es darum, die eigene Unschuld zu beweisen. Diese Aufgabe gilt es in einem Freizeitpark namens Yurukill Land zu erledigen.

Dort finden sich insgesamt sechs Täter und fünf Opfer ein, welche die sogenannten „Attraktionen“ bewältigen müssen. Geht in den Duellen der Täter als Sieger hervor, erhält er die Freiheit. Ansonsten darf das Opfer Rache üben.

Die Geschichte wurde von Homura Kawamoto geschrieben, welcher für Kakegurui bekannt ist. Das Gameplay besteht aus zwei Teilen. In den Nachforschungen muss man Beweise sammeln, Zeugen befragen und Rätsel lösen. Der innere Konflikt der Opfer wird in Shoot-‘em-up-Passagen ausgetragen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Yurukill: The Calumniation Games, NIS America, Izanagi Games, G.rev

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!