Mobil News PC

Ein zeitloser Klassiker: Final Fantasy IV ist jetzt als Pixel Remaster erhältlich

Nachdem im Sommer bereits Final Fantasy, Final Fantasy II und Final Fantasy III als Teil der Pixel-Remaster-Serie neu aufgelegt wurden, steht euch jetzt auch Final Fantasy IV auf PC-Steam und Mobilgeräten zur Verfügung.

Final Fantasy IV nimmt auch innerhalb der Serie eine tragende Rolle ein. Es kamen hier erstmals Features zum Einsatz, die für den weiteren Verlauf der Serie zum Grundgerüst gehörten. Darunter das Active Time Battle System.

In Final Fantasy IV entsendet das Königreich von Baron die Rotschwingen, die Luftschiff-Flotte des Königreichs, um umliegende Länder anzugreifen. Gequält von seiner Mission beschließt Cecil, ein Dunkelritter und Kapitän der Rotschwingen, mit seinem zuverlässigen Freund und der Frau, die er liebt, gegen das tyrannische Königreich Baron zu kämpfen. Auf seiner Suche nach den Kristallen muss Cecil über Land, unter die Erde, ins Land der Beschwörbaren und sogar auf den Mond reisen.

Zu den Verbesserungen des Remasters gehört eine durchgängig überarbeitete 2D-Pixel-Grafik und die kultigen Charakter-Designs von Kazuko Shibuya. Der Soundtrack wurde unter der Leitung von Nobuo Uematsu neu arrangiert und aufgenommen.

Wer sich das Spiel bis zum 23. September bei Steam kauft, bekommt übrigens als Bonus neben 20 % Rabatt und Wallpapern auch drei speziell neu arrangierte Tracks zum Download:

  • The Red Wings (Timelapse Remix)
  • Main Theme of Final Fantasy IV (Timelapse Remix)
  • Battle 2 (Timelapse Remix)

Das Gameplay wurde verbessert, es gibt unter anderem eine aktualisierte Controller-Steuerung und eine modernisierte Benutzeroberfläche, Auto-Kampf-Optionen und weitere Quality-of-Life-Features.

Das neue Pixel Remaster basiert allerdings ausdrücklich auf dem Originalspiel von 1991. Dies muss im Umkehrschluss bedeuten, dass Inhalte späterer Versionen (wie die des GBA-Remakes) nicht enthalten sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Final Fantasy Pixel Remaster, Square Enix

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!